UCI Straßenrad WM 2018

22. - 30. September 2018

Von 22. bis 30. September finden die UCI Road World Championships in Tirol statt. An den acht Wettkampftagen gehen mehr als 1.000 Athleten an den Start und kämpfen um den Weltmeister-Titel in den Disziplinen Einzelzeitfahren, Mannschaftszeitfahren und Straßenrennen. Die insgesamt zwölf Rennen haben ihren Startpunkt in vier Tiroler Regionen, mit dabei auch das Ötztal mit der AREA 47.
 

Ötztal - AREA 47 Start Region - UCI 2018 Road World Championships

Bewerbe mit Startort
Ötztal - AREA 47

UCI Mannschaftszeitfahren Damen
Wann: So 23.09.2018
Startort: Ötztal - AREA 47
Zielort: Innsbruck - Rennweg
Distanz: 53,8 km
Höhenmeter: 152 hm
 
Karte Download Karte Download GPX
UCI Mannschaftszeitfahren Herren
Wann: So 23.09.2018
Startort: Ötztal - AREA 47
Zielort: Innsbruck - Rennweg
Distanz: 62,1 km
Höhenmeter: 427 hm
 
Karte Download Karte Download GPX


Weitere Bewerbe

Wann  Startort / Zielort Disziplin
Mo 24.09.2018 Hall-Wattens – Innsbruck Einzelzeitfahren Juniorinnen
Mo 24.09.2018 Hall-Wattens – Innsbruck Einzelzeitfahren Herren U-23
Di 25.09.2018 Hall-Wattens – Innsbruck Einzelzeitfahren Junioren
Di 25.09.2018 Hall-Wattens – Innsbruck Einzelzeitfahren Damen Elite
Mi 26.09.2018 Alpbachtal Seenland – Innsbruck Einzelzeitfahren Herren Elite
Do 27.09.2018 Alpbachtal Seenland – Innsbruck Straßenrennen Juniorinnen
Do 27.09.2018 Alpbachtal Seenland – Innsbruck Straßenrennen Junioren
Fr 28.09.2018 Kufstein – Innsbruck Straßenrennen Herren U-23
Sa 29.09.2018 Kufstein – Innsbruck Straßenrennen Damen Elite
So 30.09.2018 Kufstein – Innsbruck Straßenrennen Herren Elite

>> Weitere Infos zu den UCI Straßenrad Weltmeisterschaften