• 3.0°C

  • Info

  • 25/61

  • Live

Almen & Hütten

Mo, 25.03.2019

Almen

25/61 geöffnet
Mo, 25.03.2019

Hütten

16/34 geöffnet

Almen

Status Name Öffnungszeiten    

Wurzbergalm

Info
25.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
30.05.2019 - 06.10.2019
Mo: 10:00-18:00
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00
Heute: 11:00 - 18:00
wurzberg2
wurzberg3
wurzberg1

Erich junior Holzknecht

+43 664 9858 307

erich.holzknecht@aon.at

http://www.wurzbergalm-oetztal.at

Die Alm liegt auf einer Seehöhe von 1575 m in besonders ruhiger Lage. Die Wurzbergalm ist seit Ihrer Erbauung im Jahre 1959 in Familienbesitz – und dieses freundliche, familiäre Flair spüren unsere Gäste sofort, wenn Sie bei uns einkehren. Hier fühlen sich passionierte Wanderer aller Altersstufen sofort wie zu Hause. Lassen Sie sich auf der Wurzbergalm nach allen Regeln der echten Tiroler Gastlichkeit, mit den vielfältigen Produkten aus eigener Landwirtschaft bzw. aus unserer herrlichen Region, verwöhnen. Wanderung: Unterried-Winklen: entlang der Forststraße, danach links über Fußweg oder Ziegen-Peter-Steig bis zur Alm, Dauer: ca. 1,5 h Köfels: entlang einer nicht befahrenen Forststraße, vorbei an den Köfler- Feldern (ab Abschrankung etwas steiler), Dauer: ca. 50 Min.

Öffnungszeiten
Info
25.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
30.05.2019 - 06.10.2019
Mo: 10:00-18:00
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00
Heute

11:00 - 18:00

Zwickauer Hütte

Info
01.07.2019 - 30.09.2019
Mo: 00:00-00:00
Di: 00:00-00:00
Mi: 00:00-00:00
Do: 00:00-00:00
Fr: 00:00-00:00
Sa: 00:00-00:00
So: 00:00-00:00
Ansicht

+39 0473 6467 00

zwickauer@13h.de

http://www.zwickauerhuette.eu

Ob Sie uns gezielt besuchen oder bei Ihrer Wandertour einfach nur so vorbeischauen, die Zwickauer Hütte mit den gemütlichen Gastlokalen, unserer hervorragenden Küche und der schönsten Sonnenterrasse Südtirols bietet alles, was zum Verweilen einlädt.

Öffnungszeiten
Info
01.07.2019 - 30.09.2019
Mo: 00:00-00:00
Di: 00:00-00:00
Mi: 00:00-00:00
Do: 00:00-00:00
Fr: 00:00-00:00
Sa: 00:00-00:00
So: 00:00-00:00

Breitlehnalm

Ansicht
logo
bild
breitlehn

Elmar Nösig

+43 664 7920 453

Durch die Gastfreundlichkeit und den unvergesslichen Ausblick auf das gesamte Längenfelder Talbecken ist die Breitlehnalm (1874 m)  ein Highlight unter den Wanderhütten im Tal. Die wunderschöne Terrasse vor der Hütte lädt zum Genießen der wunderbaren Ötztaler Gebirgslandschaft ein. Übergänge zur: Polltalalm, Hahlkogelhaus, Breitlehner Jöchle, Mainzer Höhenweg, Rüsselsheimer Hütte Ausgangspunkt: Funpark Huben, Fahrweg mit Abkürzung über Polltal-Alm, Fußweg Mühl-Alm, Höhenmeter: 600, Dauer: ca. 2 h    ganztägig warme Küche Kaiserschmarren, Hirtennudeln, Käsespätzle, Knödelsuppen hausgemachte Kuchen Klettersteig ca. 1200 m

Goldegg Alm

Info
14.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 10:00-16:30
Di: 10:00-16:30
Mi: 10:00-16:30
Do: 10:00-16:30
Fr: 10:00-16:30
Sa: 10:00-16:30
So: 10:00-16:30
Heute: 10:00 - 16:30
Außenansicht Sommer
Aussenansicht Winter
Aussenansicht Winter 1

Andreas und Claudia Gritsch

+43 (0) 5254 3788

+43 (0) 5254 3788

goldeggalm@msn.com

http://www.bratkartoffelhuette.at

Zur Goldegg Alm: Sölden Zentrum über Inner wald Richtung Gaislachalm, Abzweigung Goldeggalm, Höhenmeter: 526, Länge: ca. 5 km, Dauer: 1,5 h von Hochsölden über Gampe Alm - Rettenbachalm - unter der Mittelstation zur Goldeggalm, Dauer: 2,5 h mit der Gaislachkoglbahn bis zur Mittelstation, Höhenmeter: 45 mit dem Bike von Sölden Länge: 5 km, Höhenmeter: 526, Steigung: 14 % Übergänge: Goldeggalm - Heidealm, Gaislachsee - Gaislachkogl Winter: Skitour zur Hütte, Ausgangspunkt Sölden, Höhenmeter: 526, Länge: 5 km, Dauer: 1 h "ALMZEIT WanderGolf" von der Goldeggalm bis zur Bubi's Schihütte. ganztägig warme Küche Hausspezialität: Bratkartoffeln Gemütliche, urige Almhütte, Kinderspielhütte Gut erreichbar über Skiroute von der Heidebahn ALMZEIT Thema: Kartoffelzeit - große federnde Kartoffel für Kinder(schaukeln, wippen und klettern). Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte Oktober Winter: geöffnet von Mitte Dezember bis Ostern

Öffnungszeiten
Info
14.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 10:00-16:30
Di: 10:00-16:30
Mi: 10:00-16:30
Do: 10:00-16:30
Fr: 10:00-16:30
Sa: 10:00-16:30
So: 10:00-16:30
Heute

10:00 - 16:30

Innerbergalm

Info
20.06.2019 - 06.10.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
Bild
logo
wandern
innerberg

Franz Josef Holzknecht

+43 5253 5988

Der Aufstieg zu unserer Alm ist mit ein bisschen Kondition, ohne viel Schwierigkeiten zu bewältigen. Oben angekommen genießen Sie Hausmannskost bei einem herrlichen Ausblick. Aufgrund der zentralen Lage im Herzen der Ötztaler Alpen, lassen sich von hier aus unzählige Gipfel und Gebirgsketten bezwingen. (Übernachtung möglich) Ausgangspunkt für: Luibiskogel, Hauersee, Wöcklwarte, 4-Seen-Weg  Wanderung: Lehn-Innerbergalm, ca. 2 h (auch über Klettersteig); Köfels-Wurzberg-Innerbergalm, ca. 3 h; Pestkapelle-Hauersee-Innerbergalm, ca. 4 h Hüttentaxi: in der Hauptsaison jeden Dienstag gegen Voranmeldung im Informationsbüro möglich ganztägig warme Küche Spezialitäten: Brettljause hausgemachte Kuchen, Kaiserschmarren 10 Bettenlager

Öffnungszeiten
Info
20.06.2019 - 06.10.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00

Gasthof Rofenhof

Info
21.12.2018 - 01.05.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
08.06.2019 - 20.10.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
Heute: 11:00 - 18:00
Rofen Winter
Rofenhof Sommer
Rofenhof Spielplatz
Rofenhof Terrasse
Rofenhof Blumen
Rofenhof Sommer Blumen
Rofenhof Blumen Sommer

Florian Klotz

0043 5254 8103

0043 5254 30125

info@rofenhof.at

http://www.rofenhof.at

Sommer: geöffnet von 08. Juni 2019 bis ca. 20. Oktober 2019 Winter: geöffnet ab 21. Dezember 2018 bis 01. Mai 2019 Die Rofenhöfe sind die höchstgelegenen, ständig bewohnten Höfe Österreichs, am Fuß des höchsten Berg Tirol's, der Wildspitze (3.774 m). Beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren und Gipfelbesteigungen. Zum Gasthof Rofenhof: 30 min. über kinderwagentauglichen Wiesenweg.

Öffnungszeiten
Info
21.12.2018 - 01.05.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
08.06.2019 - 20.10.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
Heute

11:00 - 18:00

Sulztalalm

Info
07.12.2018 - 21.04.2019
Mo: 11:00-17:00
Di: 11:00-17:00
Mi: -
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00
06.06.2019 - 15.09.2019
Mo: 11:00-17:00
Di: 11:00-17:00
Mi: 11:00-17:00
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00
Heute: 11:00 - 17:00
bild2
bild3
bild1
logo
Bild

Reich Gabriel

+43 676 5115 370

Die Sulztalalm liegt auf einer Seehöhe von 1.915 m. Vom Parkplatz Gries führt der Weg zuerst eben durch Wiesen bis zur Vögelasbrücke. Weiter gelangt man leicht ansteigend dem Forstweg folgend nach gesamt ca. 1 Stunde Gehzeit zur Alm.  Nach einer Stärkung mit guter Hausmannskost kann man die Wanderung zur Ambergerhütte fortsetzen. (1 h Gehzeit)  Rodelverleih im Winter: €3,00

Öffnungszeiten
Info
07.12.2018 - 21.04.2019
Mo: 11:00-17:00
Di: 11:00-17:00
Mi: -
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00
06.06.2019 - 15.09.2019
Mo: 11:00-17:00
Di: 11:00-17:00
Mi: 11:00-17:00
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00
Heute

11:00 - 17:00

Almgasthof Acherberg Alm

Maximilian Falkner

(0043) 699 1817 2370

info@acherberg.tirol

Der Hirt und der Wirt heißen euch willkommen auf dem Almgasthof Acherberg Alm, dem Juwel am Fuße des Acherkogels und hoch über Oetz. Bei uns gibt es wirkliche(!), ehrliche und authentische Almkost, regional erzeugte Bauernprodukte, ausgewählte Getränke und manch selber ang‘setztes Schnapsl und Saftl, eine ungezwungene, lockere und freche Atmosphäre. Dazu eine traumhafte Naturkulisse mit unbeschreiblichen Sonnenuntergängen und überhaupt, das kaum erforschte Abenteuerland Acherberg (z.B. Stoamandlwelt, Opferstein, Ruine Alte Bielefelder und vieles mehr!)

Nissl Alm

Info
06.05.2011 - 01.05.2019
Mo: 09:00-18:30
Di: 09:00-18:30
Mi: 09:00-18:30
Do: 09:00-18:30
Fr: 09:00-18:30
Sa: 09:00-18:30
So: 09:00-18:30
Heute: 09:00 - 18:30
Bild
gries
gries2

Albertina Haller

+43 676 5618 561

Etwas abseits vom Tourismusrummel im Ötztal liegt oberhalb von Längenfeld der Ort Gries, der im Winter von Skitourengehern und Schlittenfahrern und im Sommer von Wanderern besucht wird. Von Gries aus erreichen Sie die Nisslalm nach ca. 2 Stunden Gehzeit.  Übergang zu Gamskogel, Hochgutegg und Schönrinnenkarsee. Ausgangspunkt: kostenloser Parkplatz am Ortsende von Gries

Öffnungszeiten
Info
06.05.2011 - 01.05.2019
Mo: 09:00-18:30
Di: 09:00-18:30
Mi: 09:00-18:30
Do: 09:00-18:30
Fr: 09:00-18:30
Sa: 09:00-18:30
So: 09:00-18:30
Heute

09:00 - 18:30

Waldcafe Stuböbele

Bild

Marko Wilhelm

(0043) 05255 5552

marko.wilhelm@aon.at

http://www.waldcafe-stuböbele.at

Lassen Sie sich Tiroler Köstlichkeiten schmecken und genießen Sie schöne und sonnige Stunden auf unserer Terrasse oder gemütliches Beisammensein in unserer Stube. Wanderung: Parkplatz: Bischoffsplatz Umhausen Von dort den breiten Wanderweg vorbei am Ötzi-Dorf und Greifvogelpark leicht ansteigend ca. 30 Minuten bis zum Waldcafé Stuböbele. Weiter zum Stuibenfall - Tirols größter Wasserfall und Klettersteig Stuibenfall Höhenmeter: 100 Rückweg: gleiche Route oder Steppsteig - Dorfzentrum - Bischoffsplatz Sommer: geöffnet von Mai bis Oktober Vorsaison Montag oder Dienstag Ruhetag Winter: geschlossen ganztägig warme Küche von 10.00 - 19.00 Uhr Spielplatz mit kleinem Wasserpark  Hüttenabende und Feierlichkeiten auf Anfrage Verleih Kletterausrüstung

Hühnersteign

Info
24.10.2018 - 22.04.2019
Mo: 10:00-20:00
Di: 10:00-20:00
Mi: 10:00-20:00
Do: 10:00-20:00
Fr: 10:00-20:00
Sa: 10:00-20:00
So: 10:00-20:00
Heute: 10:00 - 20:00
Sommer
Logo
ansicht_sommer
ansicht_winter

Annemarie Grüner

+43 (0) 5254 2872

info@huehnersteign.at

http://www.huehnersteign.at

Urig, gemütliche Skihütte, direkt an der Piste 30 vom Gletscher, auch erreichbar über die Piste 5 von der Gaislachkogel Mittelstation. Gruppenevents - Individuelle Partys auf Anfrage. großzügiges Speisenangebot Tiroler Spezialitäten Eisdesserts hausgemachte Mehlspeisen große Sonnenterrasse direkt am Wildbach “Hühnersteign - Wasserzeit” - Kneippanlage: Wassertreten und Armbad und für Kinder verschiedene Wasserspielobjekte. Gerne werden gemütliche Hüttenabende bis 150 Personen organisiert. Winterwander weg bis zur Hütte. Zur Hühnersteign: die Hütte liegt an der Gletscherstraße und ist bequem mit Auto, Motorrad, Bus bei jedem Wetter zu erreichen zu Fuß von Hochsölden über den Panoramaweg ca. 45 min Wanderweg von der Mittelstation der Gaislachkoglbahn ca. 45 min Sommer: geöffnet von Anfang Juli bis Mitte September Winter: von Anfang Oktober bis Ende April von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr kein Ruhetag!

Öffnungszeiten
Info
24.10.2018 - 22.04.2019
Mo: 10:00-20:00
Di: 10:00-20:00
Mi: 10:00-20:00
Do: 10:00-20:00
Fr: 10:00-20:00
Sa: 10:00-20:00
So: 10:00-20:00
Heute

10:00 - 20:00

Amberger Hütte

Info
25.01.2019 - 02.05.2019
Mo: 07:00-23:00
Di: 07:00-23:00
Mi: 07:00-23:00
Do: 07:00-23:00
Fr: 07:00-23:00
Sa: 07:00-23:00
So: 07:00-23:00
Heute: 07:00 - 23:00
huette
amberger

Lydia und Serafin Gstrein

+43 5254 3035 4

info@seldon.at

http://www.ambergerhütte.at

Die Amberger Hütte (2.136 m) liegt am Fuße des Schrankogel (3.499m) in den Stubaier Alpen. Unsere einzigartige Lage ist der ideale Ausganspunkt für zahlreiche Bergerlebnisse. Nach einer wenig anstrengenden Wanderung (ca. 2h) oder genüsslichen Mountain-Bike Tour ist die Hütte erreicht. Im Inneren der Hütte ist, neben der Geborgenheit einer Alpenvereinshütte, Gemütlichkeit beim Verweilen angesagt. Gänzlich aus Holz gestaltet sind die Schlafräume. Sie vermitteln ein Gefühlt echter Hüttengeborgenheit. Betten und Matratzenlager Lager im Winterraum Rucksacktransport möglich Seminarraum und Duschen Die Hütte: Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Skitouren im Winter sowie für Berg- und Gletscher Wanderungen im Sommer. Spielplatz, Bergsee, 3 Klettergärten, ideal für Familien, Mountainbiker und Bergsteiger. Übergänge: Hinterer Daunkopf zur Dresdner Hütte - gletscherfrei, über das Atterkarjoch nach Sölden - gletscherfrei, Wildgradscharte - Franz-Senn-Hütte, Geislehnscharte - Winnebachseehütte Gipfeltouren: Sulzkogel, Kuhscheibe, Schrankogel, Wilde Leck, Windacher Daunkogel, Mutterbergerseespitze

Öffnungszeiten
Info
25.01.2019 - 02.05.2019
Mo: 07:00-23:00
Di: 07:00-23:00
Mi: 07:00-23:00
Do: 07:00-23:00
Fr: 07:00-23:00
Sa: 07:00-23:00
So: 07:00-23:00
Heute

07:00 - 23:00

Zwieselbach Alm

Ansicht

Marc Müller

Die Zwieselbachalm liegt ein Stück hinter der Schweinfurter Hütte umgeben von der Ötztaler Bergwelt. Wanderung: Parkplatz: Parkplatz Sennhof Niederthai (neben dem Informationsbüro) Von dort folgt man den Forstweg entlang des Horlachbaches ins Horlachtal, vorbei an der Larstigalm, an der Klein- sowie an der Großhorlachalm und Schweinfurter Hütte zur Zwieselbachalm. Höhenmeter: 513 Gehzeit: 2,5 Stunden (hin & retour 4,5 Stunden) Rückweg: gleiche Route, ab der Larstigalm "Bergmahderweg oder Grastalweg" möglich Sommer: auf Anfrage geöffnet Winter: geschlossen

Kleinhorlachalm

Kleinhorlachalm

Oskar Kammerlander

http://zwieselstein.com/map/tour/209?lg=de

Die Kleinhorlachalm liegt unterhalb der Schweinfurter Hütte inmitten der Ötztaler Bergwelt. Herrlicher Panoramablick, Genuss und Natur. Wanderung: Parkplatz: Parkplatz Sennhof Niederthai (neben dem Informationsbüro) Von dort folgt man den Forstweg entlang des Horlachbaches ins Horlachtal, vorbei an der Larstigalm bis zur  Kleinhorlachalm. Höhenmeter: 370 Gehzeit: 2 Stunden (hin & retour 4 Stunden) Rückweg: gleiche Route, ab der Larstigalm "Bergmahderweg oder Grastalweg" möglich Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September Winter: geschlossen ganztägig warme Küche Ötztaler Spezialitäten gemütliche, kleine Alm Wanderweg ist Kinderwagen geeignet

Balbach Alm

Info
14.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-16:00
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00
Heute: 09:00 - 16:00
Winter
Logo

(0043) 664 1693096

(0043) 0043

balbachalm@gmail.com

http://www.balbachalm.at

Es erwartet Sie ``gschmackig`` traditionelle Tiroler Küche mit so manch Besonderheiten der modernen Speisen. Für Kinder gibt es auf den Kindergerichten eine kleine Überraschung. Highlights im Sommer sind Bergbarbecue, Hüttenfrühstück sowie Livemusik auf der Sonnenterrasse. Auch für E-Biker gibt es eine eigene "Biketankstelle"! Lassen sie sich bei gemütlichem Ambieten von unserem jungem freundlichem Team bedienen. Die neue Gaststube bietet einen besonderen Platz um die Zeit in den Bergen genießen zu können. Genauere Info´s zum Übernachten auf der Alm und Veranstaltungen finden Sie unter www.balbachalm.at

Öffnungszeiten
Info
14.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-16:00
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00
Heute

09:00 - 16:00

Stabelealm

bild1
bild2
stabele

Marisa + Benni Gstrein

+43 5253 6312

+43 5253 6312

info@gstreinshof.com

http://www.gstreinshof.com

Die Stabele Alm liegt auf einer Seehöhe von 1908 m. Mittwochs und Samstags bieten die Wirtsleute gegen Voranmeldung ein Almfrühstück an.   Ausgangspunkt: Köfels - Wurzbergalm - Stabele Alm, Dauer: ca. 3,5 h Winklen - Wurzber galm - Stabele Alm, Dauer: ca. 3 h Lehn - Stabele Alm, Dauer: ca. 2 h Längenfeld - Hauersee - Stabele Alm, Dauer: ca. 4,5 h Hüttetaxi:  in der Hauptsaison jeden Dienstag gegen Voranmeldung im Tourismusbüro möglich.

Ferienclub Silbertal

Info
05.12.2018 - 15.04.2019
Mo: 09:00-21:00
Di: 09:00-21:00
Mi: 09:00-21:00
Do: 09:00-21:00
Fr: 09:00-21:00
Sa: 09:00-21:00
So: 09:00-21:00
Heute: 09:00 - 21:00
außen
Ferienclub Silbertal

Serafin Gurschler

+43 (0) 5254 2987

+43 (0) 5254 3144

info@almhuette.net

http://www.almhuette.net

Entspannte Atmosphäre und Gemütlichkeit steht bei uns an erster Stelle! Braten Sie selber auf unserer 4 m langen Holzofen-Grillstation Grillspezialitäten und genießen Sie! Bedienen Sie sich am urigen Tiroler Bauernbuffet bis Sie platzen. ganztägig warme Küche Almdorf auf 2.000 m Restaurant mit 2 großen Sonnenterrassen mit herrlichem Ausblick ins Ventertal Eigenes Mineralienmuseum Après Ski und Snowtubing Hüttenabend von Montag bis Freitag mit Live Musik und Rodelabfahrt Ski in & Ski out auf 2.000 m - Essen auf höchstem Niveau und bester Qualität! Zum Almferienclub Silbertal: mit dem Auto von Sölden in ca. 20 min. von Gaislachkogl-Bahn-Mittelstation zu Fuß in ca. 45 min. von Sölden ca. 1,5 - 1 ¾ h zu Fuß Ausgangspunkt für Wanderungen nach: Tiefenbachgletscher - Vent, Mittelstation - Hochsölden, Bodenegg - Zwieselstein, Gaislachsee

Öffnungszeiten
Info
05.12.2018 - 15.04.2019
Mo: 09:00-21:00
Di: 09:00-21:00
Mi: 09:00-21:00
Do: 09:00-21:00
Fr: 09:00-21:00
Sa: 09:00-21:00
So: 09:00-21:00
Heute

09:00 - 21:00

Polltal Alm

Ansicht
polltal3
polltal
polltal1
polltal2

Stefan Grüner

Seit 1924 eine kleine Perle am Fusse des Hahlkogels. Von hier aus zum Wartkogelsee wandern, an Kühen und Pferden vorbei oder zum Wasserfall und beim Kneipen Murmeltiere beobachten. Aber auch auf unserer Terrasse lässt es sich gut verweilen. Bei einem Gläschen und einem guten Essen.  Ausgangspunkt: Huben/Fun Park, Gehzeit: 2 h

Brand Alm

Info
21.12.2018 - 21.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
brand
winterwandern

Siegfried Jordan

+43 5253 5283

brandalm@gmx.at

Die Brandalm liegt auf einem Hochplateau 200 Meter oberhalb von Längenfeld.  In weniger als einer Stunde erreichen Sie die Alm. Dort begegnen Ihnen ulkige Hängebauchschweine sowie Ziegen und Hasen. Nach einer Rast und Stärkung mit herrlichen Ausblick auf das Tal empfehlen wir noch eine Wanderung zur 83 m langen Hängebrücke. Ausgangspunkt: Längenfeld/Klamm, Gehzeit: 45 min

Öffnungszeiten
Info
21.12.2018 - 21.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00

Vordere Tumpenalm

Bild

Hermann Köfler

0043 664 3266715

0043

Die Vordere Tumpenalm liegt auf einer Höhe von 1.831 Metern umgeben von saftig grünen Wiesen und inmitten der Ötztaler Bergwelt. Wanderung: Parkplatz: Parkplatz Volksschule Tumpen Von der Volksschule in Tumpen aus folgt man der Straße Richtung Grube, weiter geht es dann einen Forstweg hinauf vorbei am Tumpener Wasserfall. An der letzten Wegkreuzung zweigt man dann links Richtung Gehtsteig bzw. Vordere Tumpener Alm ab. Rechts geht es zur Armelen Hütte. Man folgt den Forstweg bis zur Vorderen Tumpener Alm. Höhenmeter: 908 Gehzeit: 2 Stunden (hin & retour 4 Stunden) Rückweg: gleiche Route oder Gipfeltour zum "Ersten Karkopf" und weiter zur Armelen Hütte und zurück nach Tumpen Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September Winter: geschlossen täglich warme Küche Regionale und Tiroler Küche Übernachtung: 1 Hütte für 4 Personen

Winnebachseehütte

Info
22.02.2019 - 01.05.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
19.06.2019 - 03.10.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
Heute: 11:00 - 18:00
Winnebach1
winnebach2
winnebach3
winnebach4
winnebach5
winnebach6

Michael Riml

+43 5253 5197

winnebachseehuette@aon.at

http://www.winnebachseehuette.com

Die Winnebachsee Hütte liegt auf einer Seehöhe von 2361 m! Ausgangspunkt: Gries/Abzweigung Winnebach, Gehzeit: 2 h 6 Betten 2 Mehrbettzimmer (à 4/5 Pers.) 22 Lager (à 6/8/8 Pers.), 9 Winterräume Rucksacktransport für Übernachtungsgäste möglich Die Hütte: eine urige, gemütliche Alpen vereinshütte mit familiärer Atmosphäre. Wunderbar gelegen am Winnebachsee, umgeben von attr. Berggipfeln und einem gewaltigen Wasserfall. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie und für jene, die von Hütte zu Hütte wandern wollen. Im Sommer ein Stützpunkt für Bergsteiger, im Winter für Schitourengeher. Klettergarten in Hüttennähe. Übergänge: Schweinfurter Hütte ca. 5 h, Westfalenhaus ca. 3 h, Amberger Hütte über Gries ca. 4 h oder über Gaislehnscharte ca. 5 h (Gletschererfahrung!) Gipfeltouren: Gänsekragen ca. 1,5 - 2 h, Hoher Seeblaskogel ca. 3 h. Mit Bergerfahrung und Gletscherausrüstung: Breiter Grieskogel ca. 3 - 4 h, Winnebacher Weißkogel ca. 3 - 4 h, Hohe Winnebachspitze ca. 3 h, Bachfallenkopf ca. 3 h (Alpinerfahrung).

Öffnungszeiten
Info
22.02.2019 - 01.05.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
19.06.2019 - 03.10.2019
Mo: 11:00-18:00
Di: 11:00-18:00
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
Heute

11:00 - 18:00

Rotkogelhütte

Info
20.11.2018 - 25.04.2019
Mo: 08:30-17:00
Di: 08:30-17:00
Mi: 08:30-17:00
Do: 08:30-17:00
Fr: 08:30-17:00
Sa: 08:30-17:00
So: 08:30-17:00
Heute: 08:30 - 17:00
Außenansicht
Logo

+43 (0) 5254 30477

info@rotkogel.com

http://www.rotkogel.com

Modern-alpine Berghütte mit großer Sonnenterrasse. Wunderschöner Ausblick auf den Rettenbachferner, die Wildspitze und die Stubaier Alpen. Kinderspielplatz, Kapelle Maria Schnee.  Heimische bzw. traditionelle Küche. Neu: Start „Ollweite Line“ direkt bei der Hütte. Winter: Schirmbar ALMZEIT Thema: Gipfelzeit - einfache Gipfel wie Rotkogel, Schwarzkogel.  Spielplatz mit Riesenbergschuh Sommer: geöffnet von Anfang Juli bis Mitte September Winter: geöffnet sobald Skilifte in Betrieb sind, ca. Mitte November bis Ende April Zur Rotkogelhütte: NEU: 6 SB Langeggbahn bis direkt zur Hütte Wanderung oder mit dem Bike von der Giggijochbahn, Dauer: 1h Wanderung von der DSB Rotkogellift, Dauer: 1h Wanderung von Hochsölden Dauer: 2 h Wanderung oder mit dem Bike vom Rettenbachgletscher Dauer: 1,5 h mit dem Bike von Sölden - Gletscherstraße - Sandsilo re. abbiegen Z: 3 h Gipfelbesteigungen: Rotkogl Dauer: 1 h, Schwarzkogl Dauer: 1,5 h, Schwarzsee Dauer: 0,5 h

Öffnungszeiten
Info
20.11.2018 - 25.04.2019
Mo: 08:30-17:00
Di: 08:30-17:00
Mi: 08:30-17:00
Do: 08:30-17:00
Fr: 08:30-17:00
Sa: 08:30-17:00
So: 08:30-17:00
Heute

08:30 - 17:00

Sahnestüberl

Info
08.12.2018 - 22.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00
Bild
Aussenansicht
Aussenansicht 2

Peter Prantl

+43 (0) 680 20 36 948

Das Sahnestüberl ist leicht zu erreichen. Die urige Almhütte ist der ideale Treffpunkt um Tiroler Spezialitäten zu genießen.

Öffnungszeiten
Info
08.12.2018 - 22.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: 11:00-18:00
Do: 11:00-18:00
Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-18:00
So: 11:00-18:00

Jausenstation Edelweiß

Info
01.10.2018 - 26.05.2019
Mo: 00:00-00:00
Di: 00:00-00:00
Mi: 00:00-00:00
Do: 00:00-00:00
Fr: 00:00-00:00
Sa: 00:00-00:00
So: 00:00-00:00
Heute: 00:00 - 00:00
Berghof Edelweiß

Annemarie Leiter

0043 5255 5229

0043 5255 5229

jausenstation.edelweiss@gmx.at

In der Gaststube oder auf der Sonnenterasse, mit herrlichem Blick auf die Ötztaler Bergwelt, werden Sie mit einer gutbürgerlichen Küche, Jause und Erfrischungsgetränken, sowie Produkten aus eigener Landwirtschaft verwöhnt. Zur Jausenstation: mit dem PKW für die ganze Familie leicht erreichbar Wanderung zur Wurzbergalm, Gehzeit: ca. 1 Stunde Ausgangspunkt für viele Tal- und Höhenwanderungen sowie Bergtouren Ganzjährig ganztägig geöffnet ganztägig warme Küche gutbürgerliche Küche, Jause und Erfrischungsgetränke Bergfrühstück  Produkte aus eigener Landwirtschaft frische Forellen 15 Betten

Öffnungszeiten
Info
01.10.2018 - 26.05.2019
Mo: 00:00-00:00
Di: 00:00-00:00
Mi: 00:00-00:00
Do: 00:00-00:00
Fr: 00:00-00:00
Sa: 00:00-00:00
So: 00:00-00:00
Heute

00:00 - 00:00

Issalm

Bild Issalm

Wolfgang Neurauter

+43 699 1337 5297

+43

info@berghof-neurauter.at

Kehren Sie während des Sommers auf unserer gemütlichen Issalm zwischen Ochsengarten und Kühtai zu einer gemütlichen Wanderpause ein und genießen Sie unsere speziellen "Almschmankerln"!

Stallwiesalm

Info
27.12.2018 - 28.04.2019
Mo: 10:00-17:00
Di: -
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00
Heute: 10:00 - 17:00
Sommer Stallwiesalm
Winter Stallwiesalm
Stallwiesalm

Burghard Fiegl

0043 5254 2331

0043 5254 2331

info@stallwiesalm.at

http://www.stallwiesalm.at

Die ideale Einkehrmöglichkeit nach einer gemütlichen Wanderung! Die Stallwiesalm liegt herrlich in Mitten der Ötztaler Alpen. Genießen Sie unsere Tiroler Köstlichkeiten und lassen Sie sich verwöhnen! Die Stallwies Alm ist im Sommer der ideale Ausgangspunkt für weitere Hochgebirgstouren. Zum Beispiel: Laubkarsee, Hochstubaihütte, Söldenkogl,... Der Familienbetrieb "Stallwies-Alm" bietet beste Voraussetzungen für Geburtstags-, Betriebs- und Familienfeiern. Genießen Sie bodenständige, zünftige Tiroler Kost wie eine herzhafte Almjause, Schweinshax'n, Rippelen, Kassspatzl'n, Kaiserschmarren und viele andere Spezialitäten. Der Hüttenwirt und sein Team bereiten auf Anfrage gerne individuelle Menüs wie z.B. Wildgerichte vor. Erleben Sie Winter- bzw. Sommerfreuden in urigem Tiroler Ambiente und einer atemberaubend schönen Naturkulisse! Unsere Hütte erreichen Sie von Sölden aus in einer Gehzeit von ca. 2 Stunden. ALMZEIT Thema: Almenraum Sommer und Winter geöffnet Zur Stallwiesalm: Wanderung: Sölden - Granbichl - Stallwiesalm, Sölden - Rechenau - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h mit dem Bike von Sölden Freizeit Arena, Länge: 5 km, Höhenmeter: 500, Steigung: 14 %, Dauer: 1 1/4 h Übergänge: Kleblealm, Fiegl's Gasthaus, Lochlealm Winter: Skitour zur Hütte, Granbichl - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h; Winterwanderweg und Naturrodelbahn zur Hütte. Hüttenabende auf Anfrage. Gipfel: Söldenkogl Dauer: 3 h, Laubkarsee Dauer: ca. 2,5 h, Hochstubaihütte Dauer: 4 h, Nebelkogel Dauer: 4 h, Wilde Leck Dauer: 5 h

Öffnungszeiten
Info
27.12.2018 - 28.04.2019
Mo: 10:00-17:00
Di: -
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00
Heute

10:00 - 17:00

Jausenstation Farst

Info
01.10.2018 - 26.05.2019
Mo: 00:00-00:00
Di: -
Mi: 00:00-00:00
Do: 00:00-00:00
Fr: 00:00-00:00
Sa: 00:00-00:00
So: 00:00-00:00
Heute: 00:00 - 00:00
Farst - Der Adlerhorst des Ötztales

Karin Fender

0043 650 2377337

Oberhalb der sagenumwobenen Engelswand gelegen, zählt Farst zu den ältesten Ansiedlungen des Tales. Ein faszinierendes Panorama und herzliche Gastfreundschaft sind die Belohnung für die Mühen des Aufstieges. Wanderung: Parkplatz: Parkplatz Mure Umhausen Von dort flach durch Wiesen bis zum Fuß des Berges und weiter in Serpentinen hinauf zum Adlerhorst des Ötztals.  Gehzeit: ca. 1,5 Stunden Höhenmeter: 450 Rückweg: gleiche Route  Ganzjährig geöffnet Ganzjährig Dienstag Ruhetag ganztägig warme Küche Bergfrühstück auf Anfrage "Adlerhorst des Ötztales" oberhalb des Klettergartens Engelswand

Öffnungszeiten
Info
01.10.2018 - 26.05.2019
Mo: 00:00-00:00
Di: -
Mi: 00:00-00:00
Do: 00:00-00:00
Fr: 00:00-00:00
Sa: 00:00-00:00
So: 00:00-00:00
Heute

00:00 - 00:00

Kneipphäusl

s´Kneipphäusl

Tobias Ziegler

info@kneipphaeusl.at

http://www.kneipphaeusl.at

Das Kneipphäusl am Bischoffsplatz in Umhausen ist ein ideales Ausflugsziel im Ötztal, ob als Wanderer oder Durchreisender über das Timmelsjoch von oder nach Südtirol. Ein Besuch lohnt sich in der urigen, gemütlichen Stube, liebevoll errichtet aus einem ca. 200 Jahre alten Bauernstadel im Tiroler Stil. Die Küche bietet Tiroler Hausmannskost, Ötztaler Schmankerln, frischen - hausgemachten Apfelstrudel, Eisspezialitäten, und vieles mehr. Als besonderes Highlight werden frische Schweinshaxen vom Grill angeboten! Öffnungszeiten: Sommer: geöffnet von Mai bis Oktober Vorsaison Montag Ruhetag Winter: geöffnet von Mitte Dezember bis März Montag und Sonntag Ruhetag

Polles Alm

Polles Alm

Karoline & Albin Tangl

Das Pollestal ist das längste Seitental des Ötztals. Die Polles Alm liegt auf einer Höhe von 1.782m und ist vom Fußballplatz in Huben in ca. 2 Stunden gut zu erreichen. Das erste Stück führt über den einzigartigen Ötztaler Sagenweg bis zum Feuerstein und dann bequem über einen alten sehr schön gelegenen Wanderweg bis zur Polles Alm. Ideal für eine Familienwanderung oder auch für eine Mountainbiketour. Die Wanderung kann auch noch weiter bis nach Hinter Polles (1h) fortgeführt werden oder über einen steilen steinigen Weg über das Hahlkoglhaus (2.5h - nicht bewirtschaftet) retour nach Huben (2h).

Zirben Alm

Info
23.11.2018 - 28.04.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: -
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
29.11.2018 - 25.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: -
Do: 18:30-00:00
Fr: -
Sa: -
So: -
Heute: 09:00 - 17:00
Alm
Zirbenalm Winter
Zirbenalm
Speisekarte
Barbereich
Zirbenalm Sommer

Zirben Alm

+43 5256 6332

info@zirbenalm.at

http://www.zirbenalm.at

Die Zirben Alm in Obergurgl. Skihütte direkt neben der Steinmannbahn. Ideal zum Einkehren und Genießen. Tiroler Gerichte, köstlich zubereitet.

Öffnungszeiten
Info
23.11.2018 - 28.04.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: -
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
29.11.2018 - 25.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: -
Do: 18:30-00:00
Fr: -
Sa: -
So: -
Heute

09:00 - 17:00

Lenzenalm

Außenansicht2
Außenansicht
Lenzenalm

Nina Gstrein

+43 664 5149 825

info@altposchach.at

http://www.lenzenalm.at

Die Lenzenalm ist das leicht erreichbare Wanderziel im Ötztal zwischen Zwieselstein und Obergurgl. Veranstalten Sie Ihre Polterabende, Geburtstage, Hüttengaudi bei uns auf der Alm. Ihr einfaches Ziel bei jedem Wetter auch bei Regen und Schnee!

Wiesle

Info
17.05.2019 - 17.05.2019
Mo: -
Di: 11:00-17:00
Mi: 11:00-17:00
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00
wiesle1
wiesle3
wiesle4

Alexander Holzknecht

+43 5253 6282

alexander.holzknecht.wiesle@gmail.com

Die Alm liegt auf einer Seehöhe von 1535 m. Ausgangspunkte: von Au/Nösslachkapelle über schmalen, etwas steilen Wanderweg, Gehzeit: ca. 1 1/4 h von Niederthai auch mit dem Kinderwagen möglich, Gehzeit: ca. 1 h von Umhausen Richtung Niederthai bis Panorama-Parkplatz, leichter Fußweg, Gehzeit: ca. 1 h Übergänge: Hemerach Alpe, Gipfeltouren: Hemer Kogel Warme Küche, Jause, großteils eigene Produkte bzw. von heimischen Bauern. Sonnenterrasse, Kinderspielplatz, Klettersteig in der Nähe, Gruppen sind willkommen

Öffnungszeiten
Info
17.05.2019 - 17.05.2019
Mo: -
Di: 11:00-17:00
Mi: 11:00-17:00
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00

Rettenbachalm

Rettenbachalm
Aussenansicht
Anreige
Logo

Marco Grüner

+43 (0) 664 44 52 069

gruener.marco@gmail.com

Gemütliche Hütte, große Sonnenterasse mit herrlichem Panoramablick zum Gletscher. Bequem erreichbar mit dem Auto über die Gletscherstraße. Von Hochsölden in 45 Gehminuten. Ausgangspunkt für Touren zur Rotkogeljochhütte, Schwarzsee, Schwarzkogl, vom Tiefenbachgletscher nach Vent, von der Mittelstation und der Gaislachalm nach Zwieselstein. Wandertipp: Bus nach Hochsölden 2.100 m, Höhenwanderweg oberhalb der Waldgrenze bis zur Rettenbach Alm.

Heidealm

Info
14.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute: 09:00 - 17:00
bild
Heidealm
Außenansicht Winter

Peter Gritsch

info@waldesruh-soelden.com

http://www.waldesruh-soelden.com/alm_willkommen.html

Neue im "Alt-Tiroler-Stil" erbaute Schi- und Berghütte gelegen auf einem Sonnenplateau im Gaislachgebiet. Herrliche Aussicht ins Ventertal. Gemütlichkeit in uriger Atmosphäre. Kinderspielplatz. Feierlichkeiten aller Art. Gutbürgerliche Kost - teilweise aus eigener Landwirtschaft. - Die sonnigste Hütte der Region - Im Alt-Tiroler Stil gehaltene Schi- und Berghütte mit Bedienung - Direkt an der Heidebahn - Piste 2 - Große Sonnenterrasse mit Liegestühlen - Gutbürgerliche Kost - teilweise aus eigener Landwirtschaft Almzeit Thema: Aussichtszeit - auf 2.130 m durch das riesengroße, hölzerne Fernrohr schauen.

Öffnungszeiten
Info
14.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute

09:00 - 17:00

s'Dorfstüberl Burgstein

s'dorfstüberl

Maximilian junior Gufler

+43 5253 5213

+43 5253 5213 42

info@hotel-burgstein.at

http://www.hotel-burgstein.at

Nach einer gemütlichen Wanderung über die Hängebrücke bietet sich das Dorfstüberl in Burgstein zur Einkehr an. Ganztägig warme Küche und eine große Panoramaterrasse laden zum Kraft tanken und Sonne baden ein.

Larstigalm

Info
07.01.2019 - 22.04.2019
Mo: -
Di: 11:00-17:00
Mi: 11:00-17:00
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00
Larstigalm

Ludwig Scheiber

0043 5255 5178

0043

larstighof@aon.at

Die Larstigalm liegt auf 1.777 Höhenmeter, umgeben von saftig grünen Wiesen und der Ötztaler Bergwelt. Auf der Sonnenterasse und in der urigen Gaststube werden Sie mit Ötztaler und tiroler Spezilitäten verwöhnt. Ein unvergessliches Erlebniss für Familien.    Wanderung: Parkplatz: Parkplatz Sennhof Niederthai (neben dem Informationsbüro) Von dort folgt man den breiten Wanderweg leicht ansteigend entlang des Horlachbaches ins Horlachtal bis zur Larstigalm. Alternativen ab Start Parkplatz Sennhof in Niederthai oder Retourweg: "Bergmahderweg (Sonnenweg) oder Grastalweg Höhenmeter: 232 Gehzeit: 1 Stunde (hin & retour 2 Stunden) Rückweg: gleiche Route, Bergmahderweg oder Grastalweg Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Anfang Oktober von 10.00 - 18.00 Uhr Vor- und Nachsaison: Donnerstag Ruhetag Winter: geöffnet Ende Dezember bis Ostermontag von 11.00 - 17.00 Uhr Montag Ruhetag ganztägig warme Küche Knödelspezialitäten Hauseigene Produkte aus eigener Landwirtschaft täglich frische Milch Kinderspielplatz und Streichelzoo Wanderweg ist Kinderwagen geeignet im Winter Rodelverleih Gruppen auf Anfrage

Öffnungszeiten
Info
07.01.2019 - 22.04.2019
Mo: -
Di: 11:00-17:00
Mi: 11:00-17:00
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00

Lochlealm

Lochlealm

Josef Falkner

+43 (0) 5254 3240

+43 (0) 5254 3240

falkner.alpenecho@aon.at

Jausenstation Hochwald

Bild1

Adelgund u. Johann Prantl

+43 (0) 5254 2095

+43 (0) 5254 3635

landers.melly@soelden.at

Altes Bauernhaus in ruhiger Lage mit schöner Terasse und wundervoller Aussicht auf den Nederkogel und Hochgurgl. Ganztägig warme Küche, bodenständige Jausen, Speckjausen, frischer Kaiserschmarren sowie selbstgemachte Hauswurst. ALMZEIT Thema: Jausenzeit - im gemützlichen Bauernhaus auf 1.580 m stärkt man sich mit Brettljause, Kaiserschmarren ud selbstgemachter Wurst auf der Sonnenterrasse. Sommer: geöffnet von Anfang Juni bis Ende September Zur Jausenstation Hochwald: mit dem Auto bis zur Jausenstation oder zu Fuß von Sölden - Leite - Granstein - Hochwald, im Sommer 2012 wurde der Weg vom Gartach oberhalb von Granstein bis Hochwald instandgesetzt und ist bestens zu begehen, Höhenmeter: 200, Dauer: 3/4 h. Auffahrt mit der Giggijochbahn (ESB wurde abgebaut) oder mit dem Bus nach Hochsölden und über Weg Nr. 35a Dr.-Bachmann-Weg - Peerlersee - Alpe Granstein - Jausenstation Hochwald - Gran stein - Sölden, Dauer: ca. 3 1/2 h, Höhenmeter: 380 Radweg Brück - Hochwald Übergänge: Peerler-Grat, oberhalb vom Peerlersee

Almhof Mareil

Info
31.05.2019 - 29.09.2019
Mo: -
Di: -
Mi: -
Do: -
Fr: 10:00-21:00
Sa: 10:00-21:00
So: 10:00-21:00
Logo Almhof Mareil

Hubert Leitner

+43 5266 87419

+43 5266 87419

hubert.leitner34@aon.at

Gemütlicher Ausflugsgasthof zwischen Ochsengarten und Kühtai direkt an den Wanderwegen Kaiser-Franz-Josef-Weg, Höllwiesenweg u. Knappenweg. Eigene Linienbushaltestelle unterhalb des Betriebes. Genießen Sie im Sommer bei einem Rundblick auf die herrliche Bergwelt unsere hausgemachten Spezialitäten aus eigener Landwirtschaft. Täglich frische Forellen sowie jeden Freitag Grillabend.

Öffnungszeiten
Info
31.05.2019 - 29.09.2019
Mo: -
Di: -
Mi: -
Do: -
Fr: 10:00-21:00
Sa: 10:00-21:00
So: 10:00-21:00

Brunnenbergalm

Bild
Aussenansicht 2
Aussenansicht

Franz Falkner

+43 (0) 5254 3147

+43 (0) 5254 3147 5

info@miramonte-soelden.at

http://www.miramonte-soelden.at

Die Brunnenbergalm ist zu Fuß gemütlich in ca. 1,5 Stunden erreichbar. Am Ziel werden Sie mit einem herrlichen Ausblick und echten Schmankerln belohnt! Almzeit Thema: Almenraum - Alm mit urigem Charme, Kinderspielplatz, Naturkegelbahn, Sonnenterrasse

Leiterbergalm

Ansicht
bild

+43 (0) 5254 2491

+43 (0) 5254 2491 5

sunny@soelden.at

http://www.sunny-soelden.at

Die Hütte Leiterbergalm ist ein ideales Wanderziel für die ganze Familie und Inhaber der Ötztal Card. Der Aufstieg zur Hütte erfolgt durch eine wunderbare Bergwelt, mit Aussicht auf das beeindruckende Bergpanorama. Gutbürgerliche Küche mit Tiroler Hausmannskost!

Jausenstation Bodenegg

Info
20.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute: 09:00 - 17:00
Bild 1
bild

Ursula Reinstadler

+43 (0) 5254 2295

+43 (0) 5254 2295

u-e.reinstadler@aon.at

http://www.reinstadler.info

Direkt am Wanderweg beziehungsweise Loipe gelegen. Von Zwieselstein gemütlicher Familienwanderweg für Jung und Alt (45 min). Bushaltestelle zwei Gehminuten zum Haus.

Öffnungszeiten
Info
20.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute

09:00 - 17:00

Alpengasthof am Feuerstein

Logo1
feuerstein

Sabine Santer

+43 5253 20120

+43 5253 2012020

info@amfeuerstein.at

http://www.amfeuerstein.at

...hoch über dem Talboden von Längenfeld, inmitten der Natur, ist aus der ehemaligen Sattelalm das neue ultimative Ausflugs- und Verweilziel im Ötztal entstanden. Ein Ort mit einem besonderen Flair. Ein magischer Ort, an dem die Kraft der Natur in all seiner Vielfalt zu spüren ist. Wanderung ab Sportplatz Huben - Ötztaler Sagenweg, Dauer: ca. 1 h Gehzeit Mountainbiker und E-Biker erreichen die Hütte über einen separaten Forstweg. Die Hütte: Der Alpengasthof am Feuerstein ist nicht nur ein toller Ausflugsort, er ist auch ein besonderer Platz für Hochzeiten, Taufen und Feiern jeder Art. In den modern ausgestatteten Seminarräumen wird jedes Seminar ein Erfolg. Kulinarisch verwöhnt Sie das Feuerstein-Team mit besonderen Schmankerln aus der Region und saisonalen Köstlichkeiten. Besonderes Highlight ist der Ötztaler Sagenweg. 14 bis zu sechs Meter hohe Skulpturen entführen in eine längst vergessene Welt und erzählen Mythen aus dem Ötztal. Kurz vor dem Ziel angekommen überraschen Sie noch eine kleine Kapelle und eine Aussichtsplattform.

Feldring Alm

Info
15.12.2018 - 07.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00
25.05.2019 - 20.10.2019
Mo: 10:00-19:00
Di: 10:00-19:00
Mi: 10:00-19:00
Do: 10:00-19:00
Fr: 10:00-19:00
Sa: 10:00-19:00
So: 10:00-19:00
Logo Feldring Alm

Matthias Neurauter

+43 5252 6203

+43 5252 6612

info@marlstein.com

http://www.feldringalm.at

Feldring Alm  -  Winter Durch die einzigartige, verkehrsfreie Lage ist die Alm das ideale Ausflugsziel für Familien! Im Winter führt  die  2,2 km lange, bestens präparierte Rodelbahn gemütlich bis zur Alm. Dort angekommen erwartet Sie ein herrlicher Ausblick und die Hütte lädt zur Einkehr bei "speziellen Schmankerln" aus der heimischen Tiroler Kost ein. Gut gestärkt geht es anschließend mit der Rodel wieder Richtung Parkplatz Sattele. Rodelverleih: € 3,00 pro Rodel Für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer ist die Alm ebenfalls der ideale Ausgangspunkt.

Öffnungszeiten
Info
15.12.2018 - 07.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00
25.05.2019 - 20.10.2019
Mo: 10:00-19:00
Di: 10:00-19:00
Mi: 10:00-19:00
Do: 10:00-19:00
Fr: 10:00-19:00
Sa: 10:00-19:00
So: 10:00-19:00

Gampe Alm

Info
29.11.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-18:30
Di: 09:00-18:30
Mi: 09:00-18:30
Do: 09:00-18:30
Fr: 09:00-18:30
Sa: 09:00-18:30
So: 09:00-18:30
Heute: 09:00 - 18:30
Sommer
Logo
Aussenansicht

Roland Grüner

+43 (0) 5254 304 04

+43 (0) 5254 3040 444

info@royal-soelden.at

http://www.gampealm.at

Auf der Gampealm erwarten sie gemütliche Gaststuben, eine Sonnenterasse mit Liegestühlen, ein einzigartiger Spielplatz für Kinder und ein traditionelles Almhüttenesemble, welches seit 1788 unverändert ist. Die traumhaft gelegene Alm ist in 15 min. (Rettenbachstraße - Stabele), 35 min. (Abzweigung Hochsöldenstraße) oder 45 min. (Hochsölden) leicht zu Fuß erreichbar. Genießen Sie mit Freunden als Gruppe einen Abend auf der Gampe Alm. Rechtzeitige Reservierung erforderlich. Taxidienst möglich. Täglich Traditionelle Almkost: Mittagsmenüs, Eis- und Milchgetränke, hausgemachte Mehlspeisen, Marende, etc. ALMZEIT Thema: Kunstzeit - große hölzerne 3-D-Malpalette mit Pinsel zum Ausprobieren. Tiroler Schmankerl Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte Oktober Winter: geöffnet von Anfang Dezember bis April

Öffnungszeiten
Info
29.11.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-18:30
Di: 09:00-18:30
Mi: 09:00-18:30
Do: 09:00-18:30
Fr: 09:00-18:30
Sa: 09:00-18:30
So: 09:00-18:30
Heute

09:00 - 18:30

Gampe Thaya

Info
29.11.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute: 09:00 - 17:00
Sommer
Logo

Jakob und Daniela Prantl

+43 (0) 664 24 00 246

info@gampethaya.at

http://www.gampethaya.at

Die Hütte: Auf der Gampe Thaya werden ausschließlich heimische Produkte aus der eigenen Landwirtschaft verwendet. Genießen Sie Ötztaler Spezialitäten in gemütlichen Stuben oder auf der herrlichen Sonnenterrasse. Im „Gampe Ladele“ finden Sie alle heimischen Produkte sowie Käse von der Alm, auch zum Mitnehmen. Kinderspielplatz. Almfrühstück - auf Voranmeldung! Urige Almwirtschaft mit Kühen vom Tiroler Grauvieh und Almkäserei. warme Küche Ötztaler Marende und Produkte aus eigener und heimischer Landwirtschaft Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Anfang Oktober Montag Ruhetag! Winter: geöffnet von Ende November bis Mitte April Piste Nr. 11 Zur Gampe Thaya: mit dem Bus bis Hochsölden, direkter Wanderweg ab Giggijoch/Bergstation. (50 min.) gemütliche Wanderung über den Sonnblick zur Gampe Thaya (40 min.) mit dem Auto auf der Gletscherstraße bis Mautstelle, Wanderung zur Gampe Thaya (15 min.) mit dem Auto auf der Hochsöldenstraße bis zur Kreuzung Gampe und dann gemütliche Wanderung zur Gampe Thaya (35 min.) Bei jedem Wetter über Normalanstieg sicher zu erreichen, Winterwander weg zur Hütte (liegt an der Skipiste).

Öffnungszeiten
Info
29.11.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute

09:00 - 17:00

Armelen Hütte

Armelen Hütte
Logo

Anton Plattner

0043 676 6702687

armelen-huette@gmx.at

Von Tumpen über Forstweg: Länge: 6,2 km Höhenmeter: ca. 811 Dauer: ca. 2,5 h Von Oetz über Kohlstatt - Piburger See, Waldweg: Länge: 8 km Dauer: ca. 3 h Höhenmeter: ca. 927 leicht bis mittel; beliebter Ausgangspunkt für weitere Bergtouren und Wanderungen, z. B. Erlanger Hütte, Karkopf, Geigenkamm … Sommer: Anfang Juni - Ende September, kein Ruhetag! durchgehend warme Küche regionale Hüttenschmankerln mit Produkten aus eigener Landwirtschaft frische Gewürze und Kräuter aus eigenem Kräutergartl selbstgebackenes Brot und Kuchen aus dem Holzofen Pizza auf Vorbestellung 5 Zimmer (12 Betten), 2 große Waschräume mit Dusche und WC Familiär geführte Almhütte - zählt wohl zu den schönsten Aussichtsplätzen des Ötztals. Gemütliche Sonnenterrasse bzw. im tiroler Stil eingerichtete Gaststuben. Brauchtum und Tradition werden groß geschrieben; besondere Attraktion, speziell für die Kleinen, sind die verschiedenen Tierrassen, wie Kühe, Kälbchen, Hühner, Ziegen, Katzen ...

Kleblealm

Bild

Norbert Riml

+43 (0) 5254 3245

+43 (0) 5254 30445

norbert.riml@gmx.at

Urige Hütte ohne Strom mit einer Sonnenterrasse und wunderbarem Panoramablick. Auf Anfrage auch für Selbstverpfleger geeignet. Ganztägig warme Küche mit Tiroler Spezialitäten, Produkte aus eigener Landwirtschaft. ALMZEIT Thema: Almenraum - unterhalb des Sölderkogels auf 2.015 m. Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Ende September Mittwoch Ruhetag Zur Kleblealm: Wanderung: Sölden - Rechenau - Kleblealm, Sölden - Stallwiesalm - Kleblealm, Sölden - Granbichl - Kleblealm, Höhenmeter: 700, Länge: 6 km, Dauer: 2 h mit dem Bike von der Freizeit Arena in Sölden, Länge: 6 km, Dauer: 1 1/4 h, Höhenmeter: 700, Steigung: 14 % Übergänge: Fiegl's Gasthaus, Lochle Alm, Stallwiesalm Wanderungen: Söldenkogl Dauer: 2,5 h, Laubkarsee Dauer: 2 h, Hochstubaihütte Dauer: 3,5 h

Haiminger Alm

Info
22.06.2019 - 08.09.2019
Mo: 10:00-18:00
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00
Bild Haiminger Alm

Bernhard u. Barbara Haslwanter

+43 664 6426 115

+43

b.haslwanter@live.at

Die Hütte bietet dem Gast eine gemütliche und erholsame Atmosphäre auf 1786 m. Das Bergmassiv "Tschirgant" ist europaweit einzigartig. Sie können die Hütte zu Fuß oder mit dem Mountainbike erreichen.

Öffnungszeiten
Info
22.06.2019 - 08.09.2019
Mo: 10:00-18:00
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00

Panoramarestaurant Stablein

Info
21.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:30-16:00
Di: 09:30-16:00
Mi: 09:30-16:00
Do: 09:30-16:00
Fr: 09:30-16:00
Sa: 09:30-16:00
So: 09:30-16:00
15.06.2019 - 22.09.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute: 09:30 - 16:00
Stableinalm Winter

Annamaria Manko-Varro

0043 664 877 0385

info@stableinrestaurant.com

http://www.stableinrestaurant.com

Sommer: geöffnet von 15. Juni 2019 bis 22. September 2019 Winter: geöffnet von 21. Dezember 2018 bis 22. April 2019 Auf der Stableinalm erwartet Sie eine herrliche Sonnenterrasse mit einer faszinierenden Aussicht ins Rofental, die Ortlergruppe und die hinteren Ötztaler Alpen. Die Stableinalm bietet klassische Tiroler Küche mit regionalen Produkten und ist der ideale Ausgangspunkt für weitere Bergtouren wie etwa zum Wilden Mannle (3.023 m) oder zur Breslauer Hütte (2.844 m). Zum Panoramarestaurant Stablein: von Vent mit dem Doppelsessellift Wildspitze (10 min.) von Vent über den Weg unterhalb des Sesselliftes Dauer: 1,3 h, Länge: 2,54 km, Höhenmeter: 450 mit dem Bike von Vent über den Panoramaweg Dauer: 1,5 h, Länge: 5 km, Höhenmeter: 450 Übergänge: Breslauer Hütte, Rofenhöfe Gipfel: Wilder Mann mit Ausblick auf die Wildspitze NEU Sommer 2019: 6er Sesselbahn Wildes Mannle von 2.354 m bis 2.646 m

Öffnungszeiten
Info
21.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:30-16:00
Di: 09:30-16:00
Mi: 09:30-16:00
Do: 09:30-16:00
Fr: 09:30-16:00
Sa: 09:30-16:00
So: 09:30-16:00
15.06.2019 - 22.09.2019
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute

09:30 - 16:00

Gasthof Stuibenfall

Gasthof Stuibenfall
Logo

Erika Falkner

0043 5255 5512

0043 5255 5823

info@stuibenfall.at

http://www.stuibenfall.at

Genießen Sie mit Ihrer Familie die Ötztaler Landschaft zu jeder Jahreszeit. Wir verwöhnen Sie mit tiroler sowie internationalen Köstlichkeiten und verwenden dabei viele Produkte aus der heimischen Landwirtschaft. Wanderung: Parkplatz: Parkplatz Bischoffsplatz Umhausen Am Wasserfall dem Wanderweg entlang, oberhalb des Stuibenfalls noch ca. 5 Min. bis zum Gasthof (Wege Nr.: 100, 21, 19) Höhenmeter: 400 Rückweg: alte Fahrstraße oder Forstweg-Höfle. Sommer: geöffnet von Mai bis Oktober fallweise Dienstag Ruhetag Winter: geöffnet von Ende Dezember bis März/April (kein Restaurantbetrieb) 12 DZ mit DU/WC 3 Familienappartements regionale Küche frische Forellen ganztägig geöffnet warme Küche von 12.00 - 20.00 Uhr Gasthof: Tiroler Wirtshaus mit Sonnenterrasse (Blick auf die Ötztaler Alpen), gemüt liche Gaststuben, Wellnessbereich. Familienfreundlicher Klettersteig am Wasserfall.

Alpengasthof Gaislach Alm

Info
22.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 11:00-21:00
Di: 11:00-21:00
Mi: 11:00-21:00
Do: 11:00-21:00
Fr: 11:00-21:00
Sa: 11:00-21:00
So: 11:00-21:00
Heute: 11:00 - 21:00
Gaislachalm
Logo
Fischteich
Winter- Gaislachalm

Nina Gstrein

+43 5254 2914

+43 5254 2914 8

info@gaislachalm.com

http://www.gaislachalm.com

Gemütlicher Alpengasthof auf 2.040 m bietet ganztägig warme Küche, vor allem Almspezialitäten, an. Ein Linienbus bringt Sie bequem von Sölden zur Gaislachalm und wieder retour. große Sonnenterrasse mit Bedienung vielfältige Speisekarte auch mit Wildspezialitäten Frühschoppen Grillabende mit Live-Musik zünftiger Hüttenabend mit anschließender Rodelabfahrt (im Winter) Anmeldungen unter Gaislach Alm T +43 (0) 5254 2914 Thema ALMZEIT: Tierzeit - Streichelzoo und Forellenteich, Spielplatz mit Schaukelfisch Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Ende September Winter: geöffnet von Mitte Dezember bis 1 Woche nach Ostern Die Hütte: verfügt über Aufenthaltsraum mit Sat-TV, Infrarotkabine, Sauna, Dampfbad, eine Sonnenterrasse inkl. Liegestühle.

Öffnungszeiten
Info
22.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 11:00-21:00
Di: 11:00-21:00
Mi: 11:00-21:00
Do: 11:00-21:00
Fr: 11:00-21:00
Sa: 11:00-21:00
So: 11:00-21:00
Heute

11:00 - 21:00

Vordere und Hintere Fundusalm

Bild

Grießer Günther

Die Hintere Fundusalm liegt auf einer Höhe von 1.964 Metern mitten in den Ötztaler Alpen und am Fuße des Fundusfeilers. Wanderwege: Von Umhausen (1.031 m) zur Hinteren Fundusalm ca. 3 h oder mit dem Taxi bis zur Hinteren Fundusalm Von Köfels (1.401 m) hinauf zur Köfler Scharte und über den höchstgelegenen Tiroler Waal dem "Köfler Jochwaal" zur Frischmannhütte und weiter zur Hinteren Fundusalm, ca. 4,5 h Taxi Scharfetter, T +43 (0) 5255 5858 Gipfeltouren: Fundusfeiler, Felderjöchl, Blockkogel Übergänge: Erlanger Hütte Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September Winter: geschlossen traditionelle Tiroler und Ötztaler Küche Verkauf von Käse, Butter, Milch etc. Die Vordere Fundusalm (1.611 m) ist von Umhausen aus in ca. 2 Stunden erreichbar, aber NICHT bewirtschaftet!

Jausenstation Bichl

Info
07.01.2019 - 22.04.2019
Mo: 00:00-18:00
Di: 00:00-18:00
Mi: -
Do: 00:00-18:00
Fr: 00:00-18:00
Sa: 00:00-18:00
So: 00:00-18:00
Heute: 00:00 - 18:00
Jausenstation Bichl
Logo Jausenstation Bichl

Hansjörg Holzknecht

0043 5255 5532

0043 5255 5532 33

bichl@riml.com

http://www.bichl.cc

Was für die Seele gut ist, soll auch im Magen ein feines Plätzchen finden. Schließlich sollen auch die Geschmackssine belohnt werden.   Am Bichl ist natürliche Kost aus der Region der Alltag. Die Zutaten und der Geschmack harmonieren hier vortrefflich. So genießen Sie alle Gerichte in einer der Gaststuben oder auf der Sonnenterasse mit herrlichem Blick auf die Ötztaler Berge. Zur Jausenstation: mit dem PKW für die ganze Familie leicht erreichbar kurzer Spaziergang vom Ortszentrum in Niederthai direkter Wanderweg/Klettersteig über den Stuibenfall zum Bichl. Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen (wie z. B. Narrenkogel), bei jedem Wetter über Normalanstieg sicher zu erreichen. Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte Oktober Winter: geöffnet von Mitte Dezember bis Ostern Mittwoch Ruhetag! warme Küche Jause und Erfrischungsgetränke Familienappartements Hallenbad und Sauna Die Jausenstation: Die Küche am Bichl ist einzigartig. Selbstgemachtes Brot, Kräutersalz, Suppenpulver, Kräutertees und Marmeladen werden von Andrea liebevoll zu ganz besonderen Schmankerln verarbeitet. Ein Highlight ist das Frühstück. All das können Sie auf der Panoramasonnenterrasse oder in den gemütlichen Stuben genießen. Qualifizierter Wanderbetrieb AMA Gastrosiegel

Öffnungszeiten
Info
07.01.2019 - 22.04.2019
Mo: 00:00-18:00
Di: 00:00-18:00
Mi: -
Do: 00:00-18:00
Fr: 00:00-18:00
Sa: 00:00-18:00
So: 00:00-18:00
Heute

00:00 - 18:00

Fiegl's Hütte (Windachalm)

Fiegls
Fiegl
XXX

Mario Röck

+43 650 505 39 58

m.roeck@tsn.at

Fiegl´s Hütte auf der Windachalm 1985m: Besuchen Sie unsere Fiegl`s Hütte im wildromantischen Windachtal, Berg- und Jagdfreunden auch bekannt als "KLEIN KANADA". Ca. 1h45min. Gehzeit ab Sölden. Es besteht auch die Möglichkeit mit dem Linienbus von Sölden zu uns zu kommen. Der Bus fährt bis ca. 500m vor unsere Hütte. Für Bikebegeisterte führen zu und von Fiegls Hütte Singletrails von leicht über mittelschwer bis schwierig. Gschmackiges am Teller und Erfrischendes im Glas, dazu ein ruhiges Plätzchen mit Blick auf Stubaier- und Ötztaler Alpen...Fiegl`s Hütte...inmitten der stillen Seite von Sölden, ist Drehkreuz und Ausgangspunkt zu wunderschönen Bergtouren, wie z.B. zum "Zuckerhütl", der höchsten Erhebung in den Stubaier Alpen, sowie verschiedensten Hüttenwanderungen: Hochstubaihütte 4-5h, Siegerlandhütte 3h, Hildesheimerhütte 3h und Brunnenkogelhaus 3h, Kleble Alm 2h Wem diese Touren allerdings zu weit sind, kann auch gemütlich - ohne große Steigungen - das Windachtal auf einem bequemen Gehweg oder Steig erwandern oder dieses Grenztal zwischen Ötztaler- und Stubaier Alpen einfach von Fiegl`s Hütte aus, bei Kuchen und Kaffe, genießen.   Übernachtungsmöglichkeit Wir bieten an: Übernachtung mit Frühstück Übernachtung mit Halbpension Eigener Waschbereich mit Dusche und WC Preise auf Anfrage   Öffnungszeiten Anfang Juli bis Anfang September   MARIO & sein Team freuen sich auf Euren Besuch!!!

Löple Alm

Info
14.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 10:00-18:30
Di: 10:00-18:30
Mi: 10:00-18:30
Do: 10:00-18:30
Fr: 10:00-18:30
Sa: 10:00-18:30
So: 10:00-18:30
Heute: 10:00 - 18:30
Außenansicht Winter
Winter

Gerti Plörer

+43 (0) 5254 30327

0043

loeple-alm@aon.at

http://www.loeplealm.at

Es erwartet Sie eine gemütliche Stube mit Bauernofen, eine Sonnenterrasse und ein Kinderspielplatz. Reichhaltige, schmackhafte Almkost, ganztägig warme Küche. Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September Winter: geöffnet von Mitte Dezember bis Mitte April Zur Löple Alm: Wanderung von Sölden: auf beschildertem Waldweg, Dauer: 1 h. Von Hochsölden auf Wanderweg mit schöner Aussicht auf Sölden und die umliegenden Berge, über die Rettenbachalm und Mittelstation zur Löple Alm mit der Gaislachkoglbahn bis zur Mittelstation - beschilderter Wanderweg, Restdauer: 20 min mit dem Bike von Sölden über die Bergstraße, Länge: 6,5 km, Dauer: 1,5 h, Höhenmeter: 660 Übergänge: Bubi's Schihütte, Heidealm, Gaislachalm, Goldeggalm und Sonneckalm Besonderheit: europäischer Wanderweg Nr. 5 führt vorbei

Öffnungszeiten
Info
14.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 10:00-18:30
Di: 10:00-18:30
Mi: 10:00-18:30
Do: 10:00-18:30
Fr: 10:00-18:30
Sa: 10:00-18:30
So: 10:00-18:30
Heute

10:00 - 18:30

Kühtaile Alm

Info
14.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-16:30
Di: 09:00-16:30
Mi: 09:00-16:30
Do: 09:00-16:30
Fr: 09:00-16:30
Sa: 09:00-16:30
So: 09:00-16:30
Heute: 09:00 - 16:30
Winter 03
Winter
Kühtaile Alm
Winter mit Nebel
Restaurant
Restaurant2
Restaurant3
Wintergarten
Kleinkinder  Spielgeräte
Schaukelspaß
Schaukel
Trampolin
Trampolin Fun
Logo

Manfred Besitzer Schöpf

0043 5252 2247

0043 5252 2247

kuehtaile_alm@gmx.at

https://www.kuehtaile-alm.at

Von der Bergstation der Acherkogelbahn oder der Ochsengartengondelbahn leicht zu Fuß und auch mit dem Kinderwagen erreichbar: Dauer: ca. 15 min. Von der Bergstation zuerst ins Familienerlebnisland WIDIVERSUM und von dort über den Aussichtspunkt „Rotes Wandl“ zur Kühtaile Alm: Dauer: ca. 30 min. Von Ochsengarten: Dauer: ca. 1,5h Sommer: Juni - Mitte Oktober Der ideale Ort um in rustikaler Umgebung Tiroler Köstlichkeiten zu genießen! Nehmen Sie Platz auf unserer Sonnenterrasse, entspannen Sie bei herrlicher Aussicht und lassen so Ihren erlebnisreichen Wandertagtag gemütlich ausklingen! Winter: Weihnachten - Ostern Wohnung bis zu 20 Personen Ferienhaus bis zu 15 Personen Tiroler Küche Neue Kühtaile Alm: Genießen Sie auf der Sonnenterrasse oder im Panorama-Wintergarten, bei Tiroler Schmankerln, das herrliche Panorama! Im Sommer Trampolin und Spielmöglichkeit für Kinder bei der Hütte. Übernachtungsmöglichkeiten für 20 Personen in einer Ferienwohnung. Alte Kühtaile Alm: Diese ist renoviert und zu einer urigen Selbstversorgerhütte umgebaut worden. Nützen Sie die Gelegenheit in Gruppen bis zu 15 Personen Ihren Urlaub mitten im Schi- und Wandergebiet Hochoetz zu verbringen!

Öffnungszeiten
Info
14.12.2018 - 22.04.2019
Mo: 09:00-16:30
Di: 09:00-16:30
Mi: 09:00-16:30
Do: 09:00-16:30
Fr: 09:00-16:30
Sa: 09:00-16:30
So: 09:00-16:30
Heute

09:00 - 16:30

Schönwieshütte

Info
14.12.2018 - 28.04.2019
Mo: -
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Logo
Ansicht
Aussicht
Terrasse
Schnee

Ferdinand Fiegl

+43 664 5542 058

ffiegl@me.com

http://www.schoenwieshuette-obergurgl.at

Mitten in den Ötztaler Alpen, abseits der präparierten Pisten wurden Moderne & Tradition eindrucksvoll zu einem Platz der Ruhe und Gemütlichkeit kombiniert. Willkommen auf der neuen Schönwieshütte in Obergurgl. Täglich geöffnet von 9:00 - 17:00 (Ruhetag: Montag) Gehzeit ca. 1,5 Std. - Winterwanderweg durch den Zirbenwald (Ausgangspunkt: Steinmannbahn Talstation) Ski-doo Transfer ab der Steinmannbahn Bergstation jederzeit möglich. (Hüttentelefon) Traumhafter Ausblick INKLUSIVE T +43 664 55 42 058 Das junge, motivierte Team verwöhnt Sie mit hausgemachten Schmankerln und heimischen Gerichten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten
Info
14.12.2018 - 28.04.2019
Mo: -
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00

Reich Alm

no Image

Christian Falkner

0043 5255 5611

Lenzenalm

Info
16.12.2018 - 28.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: -
Sa: -
So: 10:00-17:00
Lenzenalm Winter
Lenzenalm

"guat & gemiatlach" - die Lenzenalm (1.896 m) Gute Erreichbarkeit von Obergurgl/Pill, Sahnestüberl & Gurglerstrasse Ihr perfektes Ausflugsziel für - Familienwanderungen - Schneeschuhwanderungen - Skitouren *Naturrodelbahn (auf eigene Gefahr) *Hüttenabend auf Anfrage *ganztägig warme Küche *Sonntag, Mitwoch & Donnerstag geöffnet TIP: festes Schuhwerk & Skistöcke

Öffnungszeiten
Info
16.12.2018 - 28.04.2019
Mo: -
Di: -
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: -
Sa: -
So: 10:00-17:00

Alpengasthof Sonneck

Info
15.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 11:00-20:00
Di: 11:00-20:00
Mi: 11:00-20:00
Do: 11:00-20:00
Fr: 11:00-20:00
Sa: 11:00-20:00
So: 11:00-20:00
Heute: 11:00 - 20:00
Alpengasthof Sonneck
Logo

Anita Fender

+43 (0) 5254 2905

+43 (0) 5254 3208

info@alpengasthof-sonneck.at

http://www.alpengasthof-sonneck.at

In herrlicher Lage, eingebettet in der Ötztaler Bergwelt, befindet sich im Gebiet Gaislachalm das Sonneck. Herrliche und angenehme Atmosphäre auf der großen Sonnenterrasse mit Panoramablick ins Venter Tal und auf die Ötztaler Alpen. Gemütliche Innenräume bieten vor Kälte und schlechtem Wetter Schutz. Ganztägig warme Küche mit Tiroler Spezialitäten. Im Winter direkt im Skigebiet. Übernachtungsmöglichkeiten! ALMZEIT Thema: Naturzeit: Outdoor-Kegeln für Klein und Groß Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September Winter: geöffnet von 1. Woche vor Weihnachten bis 1. Woche nach Ostern Zum Alpengasthof Sonneck: Wanderung: von Sölden 1,5 h, von Zwieselstein 2,5 h, vom Tiefenbachgletscher 2 h, von Hochsölden 2,5 h Gaislachkoglbahn bis Mittelstation, Restdauer: 45 min mit dem Auto 8 km von Sölden, Dauer: 15 min mit dem Bike von Sölden, Länge: 8 km, Dauer: 1 h, Höhenmeter: 690 m, Steigung 12 %

Öffnungszeiten
Info
15.12.2018 - 25.04.2019
Mo: 11:00-20:00
Di: 11:00-20:00
Mi: 11:00-20:00
Do: 11:00-20:00
Fr: 11:00-20:00
Sa: 11:00-20:00
So: 11:00-20:00
Heute

11:00 - 20:00

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.