Die Ötztaler Erlebniswelt für Radbegeisterte

Das Ötztal ist für Mountainbiker und Rennradfahrer die feine Mischung aus Naturerlebnissen und sportlichen Höhepunkten. Jedes Jahr wird an neuen Möglichkeiten für Radfahrer gearbeitet. Bekannt ist das Ötztal für Radevents mit Kultstatus. Neu ist 2014 das E-Hiken – die Kombination aus E-Bike-Tour und Wanderung.
Die Welt der Radfahrer ist so bunt wie manches Trikot aus den 1980er-Jahren. All-Mountainfahrer, Enduristen, klassische Mountainbiker, Rennradfahrer und E-Biker – längst sind die Zeiten vorbei, als Radfahrer eben Radfahrer war. Ein Tal in den Alpen ist bekannt dafür, für jeden Radfahrer das richtige Angebot zu haben: das Ötztal. Ganz egal, wie man sich auf zwei Rädern fortbewegt, das innovative Angebot dazu kommt aus jenem Tal, das mit Ötztaler Radmarathon oder der bekannten Schnitzeljagd auch im Eventbereich immer wieder Akzente setzt.

Mountainbike & Radrouten

Bike Routen im Ötztal Für jeden Radfahrer das richtige Angebot, Mountain- Radrouten, Singletrails, E-Bike, Familienrouten, usw. ...

mehr...

Bike Republic Sölden

Bike Republic Sölden, ÖsterreichDie Bike Republic Sölden beinhaltet ein vielseitiges Bikekonzept...

mehr...

Bike & Rad Unterkünfte

Bike UnterkünfteVon der Ferienwohnung bis zum Hotel in der 5-Sterne Superior Kategorie sind die Ötztaler Bike-freundlichen Unterkünfte voll auf die Wünsche von unseren bikenden Gästen eingestellt.

 

 

mehr...

Bike Events & Camps

Bike Events & CampsVom internationalen Ötztaler Radmarathon, Singletrail Schnitzeljagd bis über Montainbikecamps ...

mehr...

Approved Bike Area

Aproved Bike Area"Mountain Bike Holidays" ist das führende Angebot im Mountainbike Tourismus mit 63 Hotels in 27 Regionen und 3 Ländern.

mehr...

Aussichtsreiche Touren

Aussichtsreiche Bike Touren

Im gesamten Ötztal gibt es eine vielzahl an aussichtsreichen Mountainbike und Radtouren ....

mehr...

Dein Ort zum Biken

Biken im Ötztal, Tirol, Österreich

Zu welchem Biketyp gehören Sie? Welcher Ort ist ideal? Sie haben sich schon mehrmals diese Fragen gestellt? Dann sind Sie hier genau richtig.

mehr...

Bike Routen Highlights

Bike Highlights im Ötztal  Die Highligts der Bikerouten zusammen- gefasst auf einen Blick ...

mehr...

Interaktive Bike Karte

Interaktive Karte Biken

Interaktvie Bikekarte mit Mountain- biketouren, Singltrails, Rennradtouren, Familientouren, E-Biketouren

mehr...

Mountainbike Touren

Mountinbike Touren im Ötztal

Rund 900 Kilometer Mountainbike- vergnügen warten auf den Mountainbiker im Ötztal.

mehr...

Rennrad Touren

Rennradtouren im Ötztal

Routen, die einen auf den höchsten Straßen Österreichs in die Bergwelt des Ötztals führen.

mehr...

Singletrails

Singltrails im Ötztal, Sölden

Die Singletrails zeichnen sich durch einen besonderen, hochalpinen Flow aus.

mehr...

E-Bike Touren

E-Bike Touren im Ötztal

Mit elektrischer Unterstützung gelangt somit jeder Biker  in sein persönliches Ziel.

mehr...

MAPtoBIKE - Mobile App

MaptoBIKE Mit MAPtoBIKE verbindest du dein Outdoor-Erlebnis mit einem virtuellen Spiel...

mehr...

Bike Republic Sölden

Neuer Bike Hotspot in Sölden

WIEDER GEÖFFNET AB 18.06.2016

Bike Republic Sölden, Österreich

Die Bike Republic Sölden beinhaltet ein vielseitiges Bikekonzept, welches in mehreren Ausbaustufen geplant ist. Sölden mit seinen zahlreichen Möglichkeiten gilt schon seit Jahren als Geheimtipp unter den Singletrail-Destinationen. Das Angebot, bestehend aus perfekten Trails und bequemen Aufstiegshilfen der Bergbahnen Sölden, wurde nun durch den Pumptrack „Rolling“ und den Flow Trail „Teäre Line“ erweitert, welche ab Ende Juni zum perfekten Downhill einladen.

Mit der Bike Republic Sölden wird anhand einer klaren Vision eine unverwechselbare Marke kreiert, die nicht nur durch ein weitläufiges Gelände, vielfältige Trails oder Tirols größtem Pumptrack von anderen Bike-Parks klar unterscheidbar wird. Auf den einzigartigen Ötztaler Dialekt wurde bei der Schaffung nicht vergessen – jede Republik hat ihre eigene Sprache, so auch die neu gegründete Bike Republic Sölden. Der Ötztaler Dialekt fließt in die Namensgebung der verschiedenen Lines ein und charakterisiert die Eigenschaften der Trails auf eine ganz besondere Weise. Durch die Facettenvielfalt der Trails wird Sölden zu einem riesigen Spielplatz für Biker, bei dem nicht nur All Mountain-Biker, Enduristen oder Freerider voll auf ihre Kosten kommen.zur Bike Republic Sölden

Singletrails

Den Flow am Singletrail spüren

Singltrails im Ötztal - Sölden Tirol

Ausgebaut wurde für 2014 das Angebot an Singletrails im Ötztal – vor allem rund um Sölden. All-Mountain-Biker und Enduro-Biker haben das Ötztal längst als einen der Hotspots in den Alpen entdeckt. Die Singletrails zeichnen sich durch einen besonderen, hochalpinen Flow aus, der einen elegant durch die 3000er der Ötztaler Alpen gleiten lässt. Damit verbunden ist auch, dass die Sommerbahnen des Ötztals sich auf die All-Mountainfahrer eingestellt haben. Das Rad in die Gondel und hinauf in den Berg – das ist im Ötztal heuer in Hochoetz, am Giggijoch und der Gaislachkoglbahn in Sölden und in Obergurgl/Hochgurgl mit der Hohe-Mut-Bahn und der Wurmkogelbahn möglich.

Das Aushängeschild für alle Singletrail-Enthusiasten ist der Hochsölden Panorama Trail. Auf der knapp 25 Kilometer langen Runde erlebt der All-Mountain-Fahrer rund 5 Kilometer der schönsten Singletrails der Alpen – verbunden mit tollen Einkehrmöglichkeiten und einem traumhaften Blick über das hintere Ötztal. Wer vor der Erstürmung der Ötztaler Singletrails noch ein wenig im Tal üben will: In Sölden gibt es einen eigenen Pumptrack, der heuer auf 100 Meter verlängert wird. Einen weiteren Übungstrail gibt es in Oetz. Dort kommt man in den richtigen Flow fürs Gelände.Singletrail-Guide ÖtztalSingletrail Routen & Touren

 

E-Bike & Hike

Neuer Trend: E-Hike

E-Biken im Ötztal Tirol Österreich

Bereits seit Jahren besteht im gesamten Ötztal die Möglichkeit, auf modernsten E-Bikes die Natur zu erkunden: Mit elektrischer Unterstützung gelangt somit jeder Biker an sein persönliches Ziel. Die teilnehmenden Betriebe verwenden die gleichen Modelle und technischen Standards: Da kann der Genussradler seinen Akku von Oetz bis Obergurgl an allen E-Bike Stationen bequem austauschen oder aufladen.

Ein neues Angebot hat das Ötztal für jene, welche die Vorzüge des E-Bikes mit herrlichen Wanderungen verbinden wollen. E-Hiken geht ganz einfach: Man leiht sich im Tal ein E-Bike aus und tretet mit elektrischer Unterstützung auf breiten Forststraßen hinauf zu einer der Hütten des Ötztals. Dort lässt man das Bike stehen und wandert weiter in die hochalpine Welt der Ötztaler Alpen. So sind Gipfelsiege möglich, die man ansonsten nur mit langen Aufstiegen bewältigen könnte. Nach dem Gipfelsieg hat man die Gewissheit, dass der Downhill mit dem E-Bike bequem und erlebnisreich wieder ins Tal führt. Hinter dem neuen E-Hike-Konzept im Ötztal steht jede Menge Organisation. Die E-Bike-Verleihstationen – vor allem in Umhausen und Längenfeld – werden ausgebaut. Jedes E-Bike wird mit einem Fahrradschloss ausgestattet, damit es auf der Hütte versperrbar ist. Und auf den Hütten selbst ist man mit eigenen Räumen und Fahrradständern darauf eingerichtet, dass die E-Biker ihr Rad stehen lassen und sich auf Schusters Rappen weiter zum Gipfel machen.
zu den E-Bike Routen im Ötztal

Mountainbiken im Blut

Rund 900 Kilometer Mountainbikevergnügen

Mountainbiken im Ötztal - Sölden - Tirol - Österreich

Im Ötztal hat man eine besondere Leidenschaft für das Mountainbiken. Das beweisen die reinen Zahlen. Rund 900 Kilometer Mountainbikevergnügen warten auf den Mountainbiker im Ötztal. Singletrails, und Forstwegen lassen keine Wünsche offen. Die hohe Dichte an Touren ist sicherlich einzigartig in den Alpen. Das längste Seitental Tirols kann mit über 40 ausgewiesenen Mountainbike-Strecken überzeugen.

zu den Mountainbike Routen im Ötztal

 

Schnitzeljagd auf zwei Rädern

Die ultimative Endurosause ohne Wettkampfstress

Biken im Ötztal - Schnitzeljagd

Singletrail Schnitzeljagd - Trailspaß pur für Jedermann und -frau rund um Sölden.

Bei der Jagd nach dem goldenen Riesenschnitzel kommt es vor allem auf taktisches Geschick, gute Orientierung und eine Portion Glück an. Natürlich zählt am Schluss auch die Zeit, aber der Grundgedanke dieses Events besteht darin, so viele Trails wie möglich zu fahren und dabei viel Spaß mit seinen Kumpels zu haben. Es gibt keinen Geldpreis, aber ein riesiges goldenes Schnitzel für den Sieger! Diese ganz besondere Schnitzeljagd ist bereits ein Kulturereignis im Ötztal geworden.

Es gibt eine maximal Zahl von 250 Teilnehmern – also jetzt anmelden und später das Vergnügen am Bike genießen! Die Anmeldung und weitere Informationen finden sie unter:

www.bikerepublic.soelden.com/schnitzeljagd

Auf den schmalen Reifen

Ötztaler Radmarathon

Wenn ein Rennradfahrer das Wort Ötztal hört, dann gibt es sofort eine Assoziation: der Ötztaler Radmarathon! Der anspruchsvollste Radmarathon der Alpen ist ein Mythos, den jährlich rund 4500 Rennradfahrer erleben dürfen. 238 Kilometer, 5500 Höhenmeter – das sind die nackten Daten, die jedem Rennradfahrer Respekt einflößen.

Es ist aber nicht nur der Reiz, den Ötztaler einmal im Leben gefahren zu sein, der diesen Alpenmarathon so bekannt gemacht hat. Bei der jährlichen Umfrage unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen rücken ganz andere Beweggründe in den Vordergrund. „Viele unserer Teilnehmer geben an, dass sie die landschaftliche Schönheit dieser Runde immer wieder teilnehmen lässt“, erzählt Initiator Ernst Lorenzi. „Sehr geschätzt wird auch, dass beim Ötztaler die Letzten genauso bejubelt werden wie die Sieger. Das verleiht diesem Radevent seine besondere Note.“

Mehr Info zum Ötztaler Radmarathon unter www.oetztaler-radmarathon.com

Noch einige Tipps für Rennradfahrer: Im hinteren Ötztal locken vor allem die sehr idyllische Straße nach Vent oder ein Besuch von Obergurgl, Hochgurgl und die Fahrt zum Timmelsjoch und zurück ins Ötztal.