• 17°C

  • Info

  • 9/64

  • 48/175

  • Live

Almen & Hütten

Sa, 24.10.2020

Almen

9/64 geöffnet
Sa, 24.10.2020

Hütten

2/35 geöffnet

Hütten

Status Name Öffnungszeiten    

Hochstubaihütte

Bild

Thomas Grollmus

+43 720 9203 05

grollmustom@tmo.at

http://www.hochstubaihuette.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Unsere Hütte ist die höchstgelegene Hütte des DAV in den Stubaier Alpen. Die Hochstubaihütte ist eine Hütte der Kategorie 1 mit Bewirtschaftung. warme Küche Jause 10 Betten 40 Lager Ein Hüttenschlafsack ist erforderlich Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Anfang September Winter: Winterraum zugänglich Zur Hochstubaihütte: Sölden - Kleblealm - Laubkar, ca. 5 h Fiegl’s Hütte - Himmelsleiter, ca. 2,5 h mit dem Bus zur Kleblealm, Restdauer: 3 h

Schöne Aussicht (Hütte)

Schöne Aussicht Winter
Schöne Aussicht Sommer

Schöne Aussicht

+39 (0) 473 679130

info@schoeneaussicht.it

http://www.schoeneaussicht.it

Im Winter geöffnet ab 24. November 2019 bis 03. Mai 2020, im Sommer ab 26. Juni 2020 bis 11. Oktober 2020 Die Schöne Aussicht liegt auf 2.846 m, direkt an der Südtiroler Grenze und verfügt über ca. 72 Schlafplätze, weiters über eine Sauna und Warmwasserpool, Panoramadusche, Internet, einen Schulungsraum, Sonnenterrasse, Motorschlittenservice ab Sessellift Hintereis und eine Materialseilbahn. Winter: Skitour zur Hütte, Ausgangspunkt: Kurzras im Schnalstal oder Vent im Ötztal

Balbach Alm

Balbach Alm
Logo
Stube

+43 (0) 664 1693 096

balbachalm@gmail.com

http://www.balbachalm.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann

Es erwartet Sie "gschmackig" traditionelle Tiroler Küche mit so manch Besonderheiten der modernen Speisen. Für Kinder gibt es auf den Kindergerichten eine kleine Überraschung. Highlights im Sommer sind Bergbarbecue, Hüttenfrühstück sowie Livemusik auf der Sonnenterrasse. Auch für E-Biker gibt es eine eigene "Biketankstelle"! Lassen sie sich bei gemütlichem Ambieten von unserem jungem freundlichem Team bedienen. Die neue Gaststube bietet einen besonderen Platz um die Zeit in den Bergen genießen zu können. Genauere Info´s zum Übernachten auf der Alm und Veranstaltungen finden Sie unter www.balbachalm.at

Schweinfurterhütte

Schweinfurter Hütte
Schweinfurter Hütte von oben
Schweinfurter Hütte von der Ferne
Blick von oben
Schweinfurter Hütte Winter
Winterbild

Andreas und Carmen Jeitner

+43 5255 5002 9

huette@dav-schweinfurt.de

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Die Schweinfurter Hütte ist umgeben von der Ötztaler Bergwelt mit einem herrlichem Panoramablick. Die Hütte ist sehr beliebt im Sommer als Ausgangspunkt für viele Bergtouren sowie Übergänge und im Winter für Skitouren und Schneeschuhwanderungen.   Wanderung: Parkplatz: Parkplatz Sennhof Niederthai (neben dem Informationsbüro) Von dort folgt man den Forstweg entlang des Horlachbaches ins Horlachtal, vorbei an der Larstigalm, an der Klein- sowie an der Großhorlachalm bis zur Schweinfurter Hütte. Höhenmeter: 500 Gehzeit: 2 Stunden (hin & retour 4 Stunden) Rückweg: gleiche Route, ab der Larstigalm "Bergmahderweg oder Grastalweg" möglich ganztägig warme Küche Tiroler Küche, frische Strudel und Kuchen Mehrbettzimmer und Lager Wanderweg ist Kinderwagen geeignet im Winter Rodelverleih € 4,- Hüttenabende & Feierlichkeiten auf Anfrage

Brunnenkogelhaus

Brunnenkogelhaus
Bild

Martin Gstrein

+43 (0) 5254 2642

brunnenkogelhaus@soelden.at

http://www.brunnenkogelhaus.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Wir befinden uns direkt am Gipfel des 2.738 m hohen Brunnenkogel in Sölden, umgeben von den Stubaier und Ötztaler Alpen. Das einzigartige Bergpanorama ist wohl kaum auf einer anderen Hütte zu finden wie hier am Brunnenkogelhaus. Ob Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang - es ist immer ein unvergessliches Erlebnis. Wanderung: von Sölden - Moos über den Brunnenberg zum Brunnenkogel, Dauer: ca. 3,5 h von Fiegl's Gasthaus zum Brunnenkogelhaus, Dauer: 2,5 - 3 h von der Windachalm zum Wannensee auf den Wannenkarsattel zum Rötekogel. Weiter über den Hinteren Brunnenkogel zum Brunnenkogelhaus, Dauer: ca. 4,5 h vom Timmelsjoch über den Grat entlang zum Brunnenkogelhaus, man sollte trittsicher und schwindelfrei sein, Dauer: ca. 4 - 5 h Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Ende September kein Ruhetag! gutbürgerliche Küche ganztags warme Mahlzeiten HP möglich 12 Lager, 12 Betten, Dusche Die Hütte: 2007 neu erbaut bietet das Brunnenkogelhaus auf Söldens stiller Seite neben dem einzigartigen Bergpanorama auch eine Sonnenterrasse und eine gemütliche Stube. Die Hütte eignet sich bestens für Geburtstagsfeiern, Schulausflüge u. v. m.!

Polles Alm

Polles Alm groß

Karoline & Albin Tangl

info@pollesalm.at

http://www.pollesalm.at

Das Pollestal ist das längste Seitental des Ötztals. Die Polles Alm liegt auf einer Höhe von 1.782m und ist vom Fußballplatz in Huben in ca. 2 Stunden gut zu erreichen. Das erste Stück führt über den einzigartigen Ötztaler Sagenweg bis zum Alpengasthof am Feuerstein und dann bequem über einen alten sehr schön gelegenen Wanderweg bis zur Polles Alm. Ideal für eine Familienwanderung oder auch für eine Mountainbiketour. Die Wanderung kann auch noch weiter bis nach Hinter Polles (1h) fortgeführt werden oder über einen steilen steinigen Weg über das Hahlkoglhaus (2.5h - nicht bewirtschaftet) retour nach Huben (2h). Dienstags und donnerstags bieten die Wirtsleute gegen Voranmeldung ein Almfrühstück an.

Hochjoch Hospiz

Hochjoch Hospiz Winter
Hochjoch Hospiz Sommer

Hochjoch Hospiz

(0043) 720 920 311

info@hochjoch-hospiz.at

http://www.hochjoch-hospiz.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Öffnungszeiten: geöffnet von 08. März 2020 bis 03. April 2020 und ab 19. Juni 2020 bis 20. September 2020 Das Hochjoch-Hospiz liegt sehr schön auf einer Anhöhe, umgeben von den gigantischen Dreitausendern der Ötztaler Alpen. Sie ist ein beliebter Ausgangspunkt für Touren. Winter: Stützpunkt für die klassische Ötztaler Skirundtour über Rofen (Infor mationen über Weg verhalten einholen), Höhenmeter: 513, Dauer: 3 h Zur Hütte: von Vent - Rofental - durch die romantische Schlucht, gemütliche Wanderung, Höhenmeter: 513, Dauer: 2,5 h Übergänge: Martin-Busch-Hütte, Schöne Aussicht, Vernagthütte, Similaunhütte Gipfel: Weißkugel, Guslarspitzen, Fluchtkogel, Hintereisspitze, Langtauferer Spitze, Saykogel

Braunschweiger Hütte

Bild
Aussenansicht

Stefan Neurauter

+43 (0) 664 20 12 013

office@braunschweiger-huette.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Die Braunschweiger Hütte (Kategorie I) liegt auf 2759m in den Ötztaler Alpen am Ende des Pitztals. Erbaut wurde die Hütte 1892 und wurde 1932 und 1965 erweitert. Die Hütte liegt am Fernwanderweg E5. 30 Betten und 150 Lagerplätze sind vorhanden! Winter: Winterraum geöffnet!

Bielefelder Hütte

Sommer
Sommer 02
Logo

Werner Schöpf

0043 5252 6926

bielefelderhuette@gmx.at

http://www.bielefelder-huette.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann

Acherkogelbahn bis Hochoetz. Von der Bergstation ansteigend bis zur Hütte: Dauer: 20 min Alternativ: Bus Oetz - Ochsengarten, weiters auf steilem Weg über Balbach Alm und Kühtaile Alm zur Hütte, Dauer: 2 h Sommer: Mitte Juni - Anfang Oktober Deutscher Alpenverein Sektion Bielefeld e. V. Ruhe und Gemütlichkeit bei einem Hüttenschmaus am Fuße des 3.008 m hohen Acherkogel. Für jeden Wanderer „Pflicht" ist ein Besuch auf der Bielefelder Hütte. Herrlicher Ausblick auf die Tiroler Bergwelt. Gemütlich erreichbar in einer halben Stunde von der Bergstation. Winter: Weihnachten - Ostern Betten (34), Matratzenlager (27) Tiroler Küche Genießen Sie die große Sonnenterrasse und die herrlichen Aussichten über die Stubaier, Ötztaler und Lechtaler Berge. Interessante Bergwanderungen sind von der Hütte aus mit vielen Varianten möglich. Rossköpfe 2.398 m - Wetterkreuz 2.591 m - Windegg 2.644 m - Acherkogel 3.008 m

Zirben Alm

Info
19.11.2020 - 25.04.2021
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-20:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-20:00
Fr: 09:00-20:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Zirbenalm Winter
Zirbenalm
Speisekarte
Barbereich
Spielplatz
Spielplatz 2

Zirben Alm

+43 5256 6332

info@zirbenalm.at

http://www.zirbenalm.at

Direkt am Eingang zum Zirbenwald, mit Blick auf den Klettersteig Obergurgl. Ideal zum Einkehren und Genießen. Tiroler Gerichte, köstlich zubereitet. In nur 15 Minuten zu Fuß vom Ortszentrum Obergurgl zu erreichen. Kinderspielplatz & Sonnenterrasse.

Öffnungszeiten
Info
19.11.2020 - 25.04.2021
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-20:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-20:00
Fr: 09:00-20:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00

Hauerseehütte

hauersee1
hauersee2
hauersee3

+49 7144 2994 1

info@alpenverein-ludwigsburg.de

Die Hauerseehütte liegt auf dem Geigenkamm, benannt nach seiner höchsten Erhebung, der Hohen Geige (3.395 m), in den Ötztaler Alpen.  Die Hütte liegt direkt am Hauersee. Der See, der auch im Sommer selten wärmer als 4 Grad wird, verleiht dem Haus seinen Namen. Das Schutzhaus ist eine Selbstversorgerhütte und wird im Sommer von einem Hüttenwart betreut. Ausgangspunkt: von Umhausen - Köfels - Wurzbergalm - Stabele Alm - Innerbergalm 4 h über Längenfeld - Hauertal 3,5 h Hüttentaxi:  in der Hauptsaison jeden Dienstag bis zur Innerbergalm gegen Voranmeldung im Tourismusbüro möglich Sommer: von Ende Juni bis Ende September Selbstversorger - bewartet! 15 Matratzenlager Gaskochstellen Holzofen Geschirr Solarzellen für Beleuchtung

Schönwieshütte

Info
20.11.2020 - 25.04.2021
Mo: -
Di: 10:00-16:30
Mi: -
Do: 10:00-16:30
Fr: 10:00-16:30
Sa: 10:00-16:30
So: 10:00-16:30
Logo
Ansicht
Aussicht
Terrasse
Schnee

Manuel Griesser

0043 664 1700 911

manu.griesser26.04@gmail.com

http://www.schoenwieshuette-obergurgl.at

Mitten in den Ötztaler Alpen, abseits der präparierten Pisten wurden Moderne & Tradition eindrucksvoll zu einem Platz der Ruhe und Gemütlichkeit kombiniert. Willkommen auf der Schönwieshütte in Obergurgl. Täglich geöffnet von 9:00 - 16:30 Uhr Gehzeit ca. 1,5 Std - traumhafter Ausblick INKLUSIVE. Das junge, motivierte Team verwöhnt Sie mit hausgemachten Schmankerln und heimischen Gerichten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten
Info
20.11.2020 - 25.04.2021
Mo: -
Di: 10:00-16:30
Mi: -
Do: 10:00-16:30
Fr: 10:00-16:30
Sa: 10:00-16:30
So: 10:00-16:30

Ramolhaus

Ramolhaus

+43 5256 6223

info@edelweiss-gurgl.com

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Das Ramolhaus liegt auf 3.005 m und wurde 1881 am Köpfle unterhalb des Spiegelkogels von dem Bergführer Martinus Scheiber erbaut. Hütte, Gastlokal komplett renoviert. Wunderschöner Ausblick von der Sonnenterrasse auf den Talschluss mit sienen Gletschern. Der "Gurgler Ferner" zum Greifen nah! Kontakt: Hotel Edelweiss & Gurgl T +43 5256 6223.

Similaunhütte

Similaun
Similaunhütte

Similaunhütte

0039 0473 669711

0043 5254 81194

info@similaunhuette.com

http://www.similaunhuette.com

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Sommer: geöffnet von 15. Juni bis ca. 28. September 2020 Winter: geöffnet von 08. März bis ca. 03. Mai 2020 Vor über 100 Jahren wurde die Similaunhütte errichtet und ist beliebter Stützpunkt für Gipfelbesteigungen. Die Fundstelle des „Ötzis” liegt ca. 1 Stunde entfernt. Zur Hütte: von Vent durchs Niedertal über die Martin-Busch-Hütte - über den Gletscher, Höhenmeter: 1.120, Länge: 14 km, Dauer: 4 h Winter: Skitour zur Hütte von Vent - höchster Stützpunkt für die klassische Ötztaler Skirundtour, Höhenmeter: 1.120, Länge: 14 km, Dauer: 5 h Übergänge: Hauslabjoch - Schöne Aussicht, Saykogel - Hochjoch-Hospiz, Übergang von Nord- nach Südtirol (auch für Mountainbiker). Gipfel: Similaun, Hm: 3.607, Finail spitze, Überschreitung Similaun - Marzellspitze - Hintere Schwärze

Amberger Hütte

Info
11.06.2020 - 26.10.2020
Mo: 06:00-06:00
Di: 06:00-06:00
Mi: 06:00-06:00
Do: 06:00-06:00
Fr: 06:00-06:00
Sa: 06:00-06:00
So: 06:00-06:00
Heute: 06:00 - 06:00
huette
amberger

Lydia und Serafin Gstrein

+43 5254 3035 4

info@ambergerhuette.at

http://www.ambergerhütte.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Die Amberger Hütte (2.136 m) liegt am Fuße des Schrankogel (3.499m) in den Stubaier Alpen. Deren einzigartige Lage ist der ideale Ausganspunkt für zahlreiche Bergerlebnisse. Nach einer wenig anstrengenden Wanderung (ca. 2h) oder genüsslichen Mountain-Bike Tour ist die Hütte erreicht. Im Inneren der Hütte ist, neben der Geborgenheit einer Alpenvereinshütte, Gemütlichkeit beim Verweilen angesagt. Gänzlich aus Holz gestaltet sind die Schlafräume. Sie vermitteln ein Gefühlt echter Hüttengeborgenheit. Betten und Matratzenlager Lager im Winterraum Rucksacktransport möglich Seminarraum und Duschen Die Hütte: Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Skitouren im Winter sowie für Berg- und Gletscher Wanderungen im Sommer. Spielplatz, Bergsee, 3 Klettergärten, ideal für Familien, Mountainbiker und Bergsteiger. Übergänge: Hinterer Daunkopf zur Dresdner Hütte - gletscherfrei, über das Atterkarjoch nach Sölden - gletscherfrei, Wildgradscharte - Franz-Senn-Hütte, Geislehnscharte - Winnebachseehütte Gipfeltouren: Sulzkogel, Kuhscheibe, Schrankogel, Wilde Leck, Windacher Daunkogel, Mutterbergerseespitze

Öffnungszeiten
Info
11.06.2020 - 26.10.2020
Mo: 06:00-06:00
Di: 06:00-06:00
Mi: 06:00-06:00
Do: 06:00-06:00
Fr: 06:00-06:00
Sa: 06:00-06:00
So: 06:00-06:00
Heute

06:00 - 06:00

Almgasthof Acherberg Alm

Sommer

Maximilian Falkner

+43 (0) 699 1817 2370

info@acherberg.tirol

Aktuelle Information
Alm geöffnet bis 13. Oktober, bei Schönwetter! WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann

Der Hirt und der Wirt heißen euch willkommen auf dem Almgasthof Acherberg Alm, dem Juwel am Fuße des Acherkogels und hoch über Oetz. Bei uns gibt es wirkliche(!), ehrliche und authentische Almkost, regional erzeugte Bauernprodukte, ausgewählte Getränke und manch selber ang‘setztes Schnapsl und Saftl, eine ungezwungene, lockere und freche Atmosphäre. Dazu eine traumhafte Naturkulisse mit unbeschreiblichen Sonnenuntergängen und überhaupt, das kaum erforschte Abenteuerland Acherberg (z.B. Stoamandlwelt, Opferstein, Ruine Alte Bielefelder und vieles mehr!)

Martin-Busch Hütte

Martin Busch Hütte

Martin Busch Hütte

(0043) 664 30 43 151

info@hotel-vent.at

http://hotel-vent.at/martinbusch/index-martinbusch.html

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Winter: geöffnet von 07.03.2020 bis 03.05.2020 Sommer: geöffnet von 17.06.2020 bis 27.09 2020 Die Martin-Busch-Hütte liegt auf 2.501 m inmitten eines markanten Bergmotivs mit Blick auf mächtige Dreieinhalb-Tausender und einem herrlichen Panoramablick in die Ötztaler Gletscherwelt. Zur Hütte: über Spieglbachbrücke links ins Niedertal Übergänge: Similaunhütte, Hochjoch-Hospiz, Hochwildehaus, Ramolhaus Gipfelbesteigungen: Kreuzspitze, Similaun, Hintere Schwärze, Saykogel, Finailspitze, Hauslabkogel Winter: ideales Skitourengebiet, Lawinengefahr beachten! Gletscherwanderungen: Marzellgletscher, Niederjochferner Skitour: von Vent, Höhenmeter: 600, Länge: 9 km, Dauer: 3 h

Ramolhaus

Ramolhaus

Ramolhaus

+43 (0) 664 8597 694

info@edelweiss-gurgl.com

https://www.edelweiss-gurgl.com/de/sommerurlaub/wandern-und-bergsteigen

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Ab Ende Juni bis 20. September 2020 Im Winter geschlossen - Winterraum geöffnet. Das Ramolhaus liegt auf 3.005 m und wurde 1881 am Köpfle unterhalb des Spiegelkogels von dem Bergführer Martinus Scheiber erbaut. Wunderschöner Ausblick von der Sonnenterrasse auf den Talschluss mit sienen Gletschern.  Der "Gurgler Ferner" ist zum Greifen nah.

Vernagthütte

Vernagthütte Winter
Vernagthütte

Vernagthütte

(0043) 664 1412 119

info@wieshof.at

http://www.wieshof.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Sommer: geöffnet von 25. Juni 2020 bis 13. September 2020 Winter: geöffnet von 06. März 2020 bis 02. Mai 2020 Neuer Klettergarten vor der Hütte, sowie der Wanderweg zur mittleren Guslarspitze und zur Hintergrasseleckspitze. Zur Hütte: von Vent südwestlich an den Rofenhöfen vorbei bis zur Materialseilbahn. Von dort ansteigend über den Platteibach bis Platteiegg (Wegkreuz), weiter durch das Vernagttal bis zur Brücke und rauf zur Hütte, Dauer: ca. 3 h, Höhenmeter: 850, Länge: 8 km Übergänge: Breslauer Hütte, Hochjoch-Hospiz, Brandenburger Haus Winter: Skiroute von Vent Gipfel: Wildspitze (3.770 m), Fluchtkogel (3.500 m), Schwarzwandspitze (3.467 m), Hochver nagt spitze (3.550m) u.v.m.

Armelen Hütte

Armelen Hütte
Logo

Anton Plattner

0043 676 6702687

armelen-huette@gmx.at

https://www.oetz.com/armelen-huette

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Von Tumpen über Forstweg: Länge: 6,2 km Höhenmeter: ca. 811 Dauer: ca. 2,5 h Von Oetz über Kohlstatt - Piburger See, Waldweg: Länge: 8 km Dauer: ca. 3 h Höhenmeter: ca. 927 leicht bis mittel; beliebter Ausgangspunkt für weitere Bergtouren und Wanderungen, z. B. Erlanger Hütte, Karkopf, Geigenkamm … Sommer: Anfang Juni - Ende September, kein Ruhetag! durchgehend warme Küche regionale Hüttenschmankerln mit Produkten aus eigener Landwirtschaft frische Gewürze und Kräuter aus eigenem Kräutergartl selbstgebackenes Brot und Kuchen aus dem Holzofen Pizza auf Vorbestellung 5 Zimmer (12 Betten), 2 große Waschräume mit Dusche und WC Familiär geführte Almhütte - zählt wohl zu den schönsten Aussichtsplätzen des Ötztals. Gemütliche Sonnenterrasse bzw. im tiroler Stil eingerichtete Gaststuben. Brauchtum und Tradition werden groß geschrieben; besondere Attraktion, speziell für die Kleinen, sind die verschiedenen Tierrassen, wie Kühe, Kälbchen, Hühner, Ziegen, Katzen ...

Breslauer Hütte

Breslauer Hütte Winter
Breslauer Hütte

Breslauer Hütte

(0043) 676 9634596

info@venterbergwelt.at

http://www.breslauerhuette.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Sommer: geöffnet von 19. Juni 2020 bis 20. September 2020 Winter: geschlossen - Winterhaus offen Von der Breslauer Hütte haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Ötztaler Gletscherwelt.Gruppenermäßigungen. Eigener Bergsportverleih, Materialseilbahn für Rucksacktransport vorhanden. Kletterwand an der Hütte, Übungsklettergarten ca. 15 min. Hauptausgangspunkt für die Wildspitze (3.774 m). Zur Breslauer Hütte: Vent mit dem Doppelsessellift Wildspitze zur Stablein Alm (10 min.), weiter mit der 6er Sesselbahn Wildes Mannle, von dort bis Breslauer Hütte, Dauer: 1 h. Übergänge: Höhenweg Sonnberg nach Vent Dauer: 3 - 4 h, Vernagthütte Dauer: 2,5 h, Hochjoch-Hospiz Dauer: 4,5 h, Braunschweiger Hütte Dauer: 6 - 7 h, Taschachhaus Dauer: 5 - 6 h Gipfelbesteigungen: Wildspitze, Wildes Mannle, Urkundholm, Vorderer Brochkogel, Hinterer Brochkogel, Ötztaler Urkund, Taufkarkogel.

Langtalereck Hütte

Hütte Sommer
Hütte Winter

Georg Gufler

+43 664 5268 655

+43 5253 5396

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Die Langtalereck Hütte liegt am Eingang des Langtals mit herrlichen Blick auf den Gurgler Gletscher. Die Hütte ist im Sommer sowie im Winter bewirtschaftet. Tiroler KücheFleischspezialitätenNudelgerichtevegetarisches EssenBergsteigeressenFleisch und Milchprodukte aus eigener LandwirtschaftHalbpension möglichBetten und Matratzenlager Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Ende September Zur Langtalereck Hütte: Wanderung von Obergurgl Richtung Schönwieshütte - Gurgler Alm - Langtalereck Hütte (Schotterweg), Dauer: 2,5 h, Länge: 7 km mit dem Auto bis Festkogel Gondelbahn oder Ortszentrum Obergurgl Hohe Mut Bahn bis Hohe Mut Alm, Restdauer: 1 h, Höhenmeter: 300 Mountainbikeroute bis Langtalereck Hütte, Länge: 7 km, Dauer: 1,5 h, Höhenmeter: 500 Winter: Skitour zur Hütte, Obergurgl - Schönwieshütte, Höhenmeter: 500, Länge: 6 km, Dauer: 2 h Klettersteig Schwärzenkamm: ca. 20 Gehminuten von der Langtalereck Hütte entfernt.

Kühtaile Alm

Info
05.12.2020 - 10.04.2021
Mo: 09:00-16:30
Di: 09:00-16:30
Mi: 09:00-16:30
Do: 09:00-16:30
Fr: 09:00-16:30
Sa: 09:00-16:30
So: 09:00-16:30
Kühtaile Alm
Baily und Amadeo
Kleinkinder  Spielgeräte
Schaukelspaß
Schaukel
Trampolin
Trampolin Fun
Restaurant
Restaurant2
Restaurant3
Wintergarten
Logo

Manfred Besitzer Schöpf

+43 (0) 5252 2247

+43 (0) 5252 2247

kuehtaile_alm@gmx.at

https://www.kuehtaile-alm.at

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann

Von der Bergstation der Acherkogelbahn oder der Ochsengartengondelbahn leicht zu Fuß und auch mit dem Kinderwagen erreichbar: Dauer: ca. 15 min. Von der Bergstation zuerst ins Familienerlebnisland WIDIVERSUM und von dort über den Aussichtspunkt „Rotes Wandl“ zur Kühtaile Alm: Dauer: ca. 30 min. Von Ochsengarten: Dauer: ca. 1,5h Sommer: Juni - Mitte Oktober Der ideale Ort um in rustikaler Umgebung Tiroler Köstlichkeiten zu genießen! Nehmen Sie Platz auf unserer Sonnenterrasse, entspannen Sie bei herrlicher Aussicht und lassen so Ihren erlebnisreichen Wandertagtag gemütlich ausklingen! Winter: Weihnachten - Ostern Wohnung bis zu 20 Personen Ferienhaus bis zu 15 Personen Tiroler Küche Neue Kühtaile Alm: Genießen Sie auf der Sonnenterrasse oder im Panorama-Wintergarten, bei Tiroler Schmankerln, das herrliche Panorama! Im Sommer Trampolin und Spielmöglichkeit für Kinder bei der Hütte. Übernachtungsmöglichkeiten für 20 Personen in einer Ferienwohnung. Alte Kühtaile Alm: Diese ist renoviert und zu einer urigen Selbstversorgerhütte umgebaut worden. Nützen Sie die Gelegenheit in Gruppen bis zu 15 Personen Ihren Urlaub mitten im Schi- und Wandergebiet Hochoetz zu verbringen!

Öffnungszeiten
Info
05.12.2020 - 10.04.2021
Mo: 09:00-16:30
Di: 09:00-16:30
Mi: 09:00-16:30
Do: 09:00-16:30
Fr: 09:00-16:30
Sa: 09:00-16:30
So: 09:00-16:30

Brandenburger Haus

Brandenburger Haus
Brandenburger Haus 2

Sophie Scheiber

(0043) 664 7980 757

brandenburgerhaus.vent@gmail.com

http://www.brandenburgerhaus.com

Das Brandenburger Haus bleibt im Sommer 2020 geschlossen. Sie ist die höchste Hütte in den Ötztaler Alpen und liegt auf 3.272 m. Sie wird auch das Gletscherschloß genannt. Die Hütte ist nur über den Gletscher erreichbar. Hochalpine Bergtour - Bergausrüstung erforderlich. Für ein Akklimatisierungstraining hervorragend geeignet.

Erlanger Hütte

Erlanger Hütte
Erlanger Hütte, Sonnenuntergang
Terrasse
Bedienung Erlangerhütte
Erlangerhütte wandern

Christian Rimml

+43 664 3920 268

rimmlchristian@pitztalnet.at

http://www.erlangerhuette.de

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Die Erlanger Hütte erwartet Sie mit traditionellem Flair, gemütlicher Stube und Holzofen. Ausgezeichneter, hausgemachter Tiroler Kost und herrliche Lage in hochalpiner Landschaft direkt am Wettersee. Wanderwege: Von Umhausen (1.031 m) über Vordere Leierstalalm (1.798 m) ca. 5 h oder mit dem Taxi bis zum Weg unterhalb der Vorderen Leierstalalm, dann ca. 2,5 h Von Tumpen (937 m) über Gehsteigalm (1.894 m) ca. 5 h oder mit dem Taxi zur Gehsteigalm, dann ca. 3 h Von Roppen im Oberinntal (724 m) zur Maisalm (1.631 m) ca. 2 h von dort über den Forchheimer Weg ca. 6 h Taxi Scharfetter, T +43 (0) 5255 5858 Gipfeltouren: Wildgrat, Kreuzjöchlspitze, Fundusfeiler Übergänge: Ludwigsburger Hütte, Frischmannhütte, Hochzeigerhaus. Betten (8) Matratzenlager (40) Tiroler Küche mit Zutaten aus der Region Spezialitäten: Lammbraten, Steinbockragout Mitglied der DAV-Kampagne „So schmecken die Berge"

Hildesheimerhütte

Hildesheimerhütte1
Hildesheimerhütte
Aussenansicht

Gustav Fiegl

+43 (0) 5254 2300

+43 (0) 5254 2300

info@gustl-soelden.com

http://www.dav-hildesheim.de

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Die Hildesheimerhütte ist eine urige Alpenvereinshütte. Von der Terasse aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Ötztaler Alpen. Ein Klettergarten befindet sich neben der Hütte. Zur Hildesheimerhütte: von Sölden ins Windachtal bis Tal - station Materialseilbahn Variante 1: flacher Aschen brenner Weg Variante 2: steiler Gais karweg, Höhenmeter: 1.500, Dauer: 4 - 5h Neuer Höhenweg zur Hochstubaihütte: Dauer: 6 - 7 h mit dem Taxi bis Fiegls Gasthaus, Höhenmeter: 1.000, Restdauer: 2 - 3 h Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Mitte September Betten (24) Matratzenlager (56) ganztägig warme Küche Die Hütte: urige Alpenvereinshütte, von der Terrasse wundervoller Blick auf die Ötztaler Alpen. Klettergarten neben der Hütte. Übergänge: Siegerlandh., Dauer: 2,5 h, Hochstubaihütte, Dauer: 3,5 h, Müller Hütte, Dauer: 4 h, Becherhaus. Gipfelbesteigungen: Zuckerhütl, Dauer: 3 h, Schaufelspitze, Dauer: 1,3 h, Stubaier Wildspitze, Dauer: 3 h, Schussgrubenkogel, Dauer: 1,3 h

Siegerlandhütte

Siegerlandhütte

+43 (0) 664 2414 040

office@siegerlandhuette.com

www.siegerlandhuette.com

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Siegerland Hütte Stolz thront die Siegerland Hütte über dem Windachtal in den Stubaier Alpen. Sie liegt auf 2.710 m - unweit der Grenze zu Südtirol und sie verfügt über einen eigenen Klettergarten. Die Hütte wurde in den Jahren 1928/29 erbaut und im Jahr 1930 eingeweiht. Sie ist im Besitz des Deutschen Alpenvereins, Sektion Siegerland. Die Hütte wurde stets gut gepflegt. Jedes Jahr wird während des Arbeitseinsatzes der Sektion viel renoviert, gebaut und gemalt. Die Siegerland Hütte ist sicher nicht die komfortabelste und auch nicht die älteste Hütte, aber mit Sicherheit eine der schönsten Hütten in den Stubaier Alpen Wir garantieren ein Hüttenerlebnis, das Sie sicher nicht vergessen werden. Die Hütte zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus - aber glauben Sie uns, wenn wir sagen, nirgends schmeckt der Kaiserschmarren besser, als in der Höhe. Übernachtung in 30 Betten und 30 Lagerplätzen möglich.

Frischmannhütte

Frischmannhütte
Frischmannhütte vorne

frischmannhuette@gmail.com

https://www.frischmannhuette.at/

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann. warme Küche von 11:00 - 16:00 Uhr

Die Frischmannhütte liegt auf einer Höhe von 2.192 Metern mitten in den Ötztaler Alpen und am Fuße des Fundusfeilers. Sie ist eine Schütz sowie beliebte Wanderhütte. Wanderwege: Von Umhausen (1.031 m) zur Hinteren Fundusalm und weiter zur Frischmannhütte ca. 3,5 h oder mit dem Taxi bis zur Hinteren Fundusalm, dann 30 Minuten oder Von Köfels (1.401 m) hinauf zur Köfler Scharte und über den höchstgelegenen Tiroler Waal dem "Köfler Jochwaal" zur Frischmannhütte, ca. 4 h Taxi Scharfetter, T +43 (0) 5255 5858 Gipfeltouren: Fundusfeiler, Felderjöchl, Blockkogel Übergänge: Erlanger Hütte 32 Matratzenlager 14 Betten traditionelle Tiroler und Ötztaler Küche

Lenzenalm

Lenzenalm Terrasse
Lenzenalm Außenansicht
Lenzenalm Regenbogen
Lenzenalm Winter
Lenzenalm Winter 1

"guat & gemiatlach" - die Lenzenalm (1.896 m) Gute Erreichbarkeit von Obergurgl/Pill, Sahnestüberl & Gurglerstrasse Ihr perfektes Ausflugsziel für - Familienwanderungen - Schneeschuhwanderungen - Skitouren *Naturrodelbahn (auf eigene Gefahr) *Hüttenabend auf Anfrage *ganztägig warme Küche *Sonntag, Mitwoch & Donnerstag geöffnet TIP: festes Schuhwerk & Skistöcke

Hohe Mut Alm

Info
19.11.2020 - 25.04.2021
Mo: 09:00-16:00
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00
Hohe Mut Sommer
Hohe Mut Spielplatz
Spielplatz
Hohe Mut Alm mit Panorama
Hohe Mut Logo
Winter Hohe Mut
Sonnenterrasse Winter
Hohe Mut bei Nacht

+43 5256 6260 551

+43 5256 6383

hohemut@liftgesellschaft.at

http://www.hohemutalm.com

Am einzigartigen Bergrücken der „Hohe Mut“ bieten wir Tiroler Berggastronomie auf höchstem Niveau. Viel Holz formt die gemütliche Hütte im Tiroler Stil in den Stuben und auf der Sonnenterrasse.  Heimelige Stuben, der Weinkeller und die gesellige Bar mit offenem Kamin schaffen ein Ambiente zum Wohlfühlen. Bedienungsrestaurant inkl. Sonnenterrasse mit regionaler Spezialitätenküche. Faszinierender Panoramablick auf 21 Dreitausender und Gletscher. Ausgangspunkt für leichte Wanderungen ins Rotmoos- und Gaisbergtal. Komfortabel erreichbar mit der 8er-Gondelbahn direkt vom Ortszentrum. Naturpark Infopoint „Gletscher – Klima – hochalpine Forschung“. Naturjuwel Obergurgler Zirbenwald.

Öffnungszeiten
Info
19.11.2020 - 25.04.2021
Mo: 09:00-16:00
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00

Downhill Grill

Downhill Grill Sommer
Downhill Grill Logo
Logo

+43 5256 6265 564

+43 5256 6265 10

bergbahnen@tophochgurgl.com

http://www.tophochgurgl.com

Das Grillrestaurant an der Talstation der Hochgurglbahn in Pill. Mit Spezialitäten vom offenen Grill. Täglich geöffnet, durchgehend warme Küche. Für Klein und Groß der Grillspaß im Winter und Sommer. Genießen Sie hier beim Nachtrodeln (jeden Donnerstag) eine köstliche Stärkung.

Zwickauer Hütte

Ansicht

+39 0473 6467 00

zwickauer@13h.de

http://www.zwickauerhuette.eu

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Ob Sie uns gezielt besuchen oder bei Ihrer Wandertour einfach nur so vorbeischauen, die Zwickauer Hütte mit den gemütlichen Gastlokalen, unserer hervorragenden Küche und der schönsten Sonnenterrasse Südtirols bietet alles, was zum Verweilen einlädt.

Top Mountain Crosspoint

Info
18.07.2020 - 31.10.2020
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
19.11.2020 - 25.04.2021
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute: 09:00 - 17:00
Top Mountain Crosspoint
Restaurant
Restaurant Crosspoint
Terrasse

Basilius Praxmarer

+43 5256 6265 910

crosspoint@tophochgurgl.com

http://www.crosspoint.tirol/

Abwechslungsreiche Küche mit ehrlichen, authentischen Gerichten aus Österreich und Italien, sowie Schmankerln und saisonale Spezialitäten aus Nord- und Südtirol - immer liebevoll mit den besten zu erhältlichen Grundprodukten zubereitet. Alle Speisen sind hand- und hausgemacht, es wird auf nachhaltige, saisonale und vor allem regionalen Bezug der Produkte geachtetet. Säfte aller Art, Craft Beer, bester Kaffee und handverlesene Spitzenweine aus Italien und Österreich runden das Angebot für Ihre kostbaren Genußstunde(n) in den Tiroler Bergen ab.

Öffnungszeiten
Info
18.07.2020 - 31.10.2020
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
19.11.2020 - 25.04.2021
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute

09:00 - 17:00

Top Mountain Star

Info
19.11.2020 - 25.04.2021
Mo: 09:00-16:00
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00
Top Mountain Star Sommer
Logo
Top Mountain Star

+43 5256 6265 560

+43 5256 6265 10

bergbahnen@tophochgurgl.com

http://www.tophochgurgl.com

Ein Highlight in Ihrem Skiurlaub in Hochgurgl Der TOP Mountain Star ist ein Highlight, das Sie sich in Ihrem Winterurlaub in Hochgurgl-Obergurgl auf keinen Fall entgehen lassen dürfen. Auf über 3.000 m thront auf einem schmalen Grat des Wurmkogels dieses architektonische Meisterwerk. Das Bergrestaurant ist eine gelungene Kombination aus Panoramaplattform und Gipfelbar, ideal für eine kleine Pause vom Skifahren. Neben kulinarischen Köstlichkeiten genießen Sie hier einen phänomenalen Blick auf die Ötztaler Alpen bis hin zu den Dolomiten. Die durchgehende Glasfront erlaubt eine 360°-Aussicht. Ein Panoramahandlauf informiert über die Namen der umliegenden Gipfel und die Entfernungen zu vielen Städten in allen Himmelsrichtungen. An der Designer-Sternenbar im TOP Mountain Star glitzern tausende Swarovski-Steinchen. Ein Besuch im TOP Mountain Star im Skigebiet Hochgurgl ist ein Genuss für Gourmets.

Öffnungszeiten
Info
19.11.2020 - 25.04.2021
Mo: 09:00-16:00
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00

Winnebachseehütte

Info
19.02.2021 - 02.05.2021
Mo: 10:00-18:00
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00
Winnebach1
winnebach2
winnebach3
winnebach4
winnebach5
winnebach6

Michael Riml

+43 5253 5197

winnebachseehuette@aon.at

http://www.winnebachseehuette.com

Aktuelle Information
WICHTIG für eine Übernachtung auf einer Berghütte im Sommer 2020: Ohne vorherige Reservierung kann kein Schlafplatz vergeben werden. Nächtigungen sind nur mit eigenem warmen Schlafsack, weil auf den Hütten keine zusätzlichen Decken oder Betten zur Verfügung gestellt werden können - möglich. Jeder Gast benötigt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz, da nicht in allen Bereichen der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden kann.

Die Winnebachseehütte liegt auf einer Seehöhe von 2361 m! Ausgangspunkt: Gries/Abzweigung Winnebach, Gehzeit: 2 h 6 Betten 2 Mehrbettzimmer (à 4/5 Pers.) 22 Lager (à 6/8/8 Pers.) 9 Winterräume Rucksacktransport für Übernachtungsgäste möglich Die Hütte: eine urige, gemütliche Alpenvereinshütte mit familiärer Atmosphäre. Wunderbar gelegen am Winnebachsee, umgeben von Berggipfeln und einem gewaltigen Wasserfall. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie und für jene, die von Hütte zu Hütte wandern wollen. Im Sommer ein Stützpunkt für Bergsteiger, im Winter für Schitourengeher. Klettergarten in Hüttennähe. Übergänge: Schweinfurter Hütte ca. 5 h, Westfalenhaus ca. 3 h, Amberger Hütte über Gries ca. 4 h oder über Gaislehnscharte ca. 5 h (Gletschererfahrung!) Gipfeltouren: Gänsekragen ca. 1,5 - 2 h, Hoher Seeblaskogel ca. 3 h. Mit Bergerfahrung und Gletscherausrüstung: Breiter Grieskogel ca. 3 - 4 h, Winnebacher Weißkogel ca. 3 - 4 h, Hohe Winnebachspitze ca. 3 h, Bachfallenkopf ca. 3 h (Alpinerfahrung).

Öffnungszeiten
Info
19.02.2021 - 02.05.2021
Mo: 10:00-18:00
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.