Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Themenweg empfohlene Tour

Schatzsuche Hochoetz

Themenweg · Oetz
Logo Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Widiversum in Hochoetz
    Widiversum in Hochoetz

Eine kleine Wanderung in Hochoetz vorbei am WIDIVERSUM Richtung Rote Wandl Aussichtspunkt. Etwas bergab auf einen kleinen Fußweg gehts zur  Kühtaile Alm und dann wieder zur Bergbahn. 

leicht
Strecke 1,9 km
1:00 h
70 hm
61 hm
2.017 hm
1.949 hm

Die Runde ist sehr gut für Familien mit Kindern geeignet.

Schatzsuche Hochoetz

In Hochoetz erwartet euch eine spannende Entdeckungsreise durch die schöne Almlandschaft von Hochoetz über das ´Rote Wandl´ (Aussichtspunkt). Hier könnt ihr mit der Schatzroute den Schatz von Hochoetz erwandern. Erspäht auf der Route hinter Steinen, an Bäumen und an anderen ungewöhnlichen Plätzchen die kleinen Caches, die euch den Zugang zum Schatz von Hochoetz verschaffen.

Nun, wie funktioniert diese Schatzsuche hoch am Berg?

Die Schatzsuche Hochoetz besteht aus 5 Caches. In jeder Dose sind auf einem Zettel Geheimbuchstaben aufgeschrieben. Alle Buchstaben merken oder aufschreiben, denn nur wer alle Buchstaben hat, kann daraus das Codewort bilden. Mit diesem Codewort könnt ihr euch beim Panoramarestaurant ein Geschenk abholen! (bis 15 Jahre). Der Wanderweg zum Roten Wandl wird als Winterwanderweg präpariert.

Der Ausgangspunkt für die Runde ist die Bergstation der Acherkogelgondelbahn in Hochoetz. Achtung: Fahrzeiten beachten (zu finden auf www.hochoetz.at). Die Bahn fährt von ca. Anfang Juni bis Mitte Oktober und von Mitte Dezember bis Mitte April.

Solange auf 2.000 Metern kein Schnee liegt, kann man auch vom Ort Ochsengarten (9 km oberhalb von Oetz) zu Fuß entlang der Forststraße nach Hochoetz gelangen und die Runde machen.

Autorentipp

Besuch das WIDIVERSUM

Profilbild von Nicole Klotz
Autor
Nicole Klotz
Aktualisierung: 12.03.2024
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.017 m
Tiefster Punkt
1.949 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,28%Schotterweg 50,53%Naturweg 2,41%Pfad 44,75%
Asphalt
0 km
Schotterweg
1 km
Naturweg
0 km
Pfad
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Acherkogel Bergbahn
Koordinaten:
DD
47.212138, 10.930827
GMS
47°12'43.7"N 10°55'51.0"E
UTM
32T 646208 5230547
w3w 
///angegliedert.ruderboot.gebiet

Ziel

Panoramarestaurant Hochoetz

Wegbeschreibung

Beim Austieg der Bergbahn wandert man gemütlich auf der linken Seite des WIDIVERSUMS Richtung Rotes Wandl. Dort kann man dann den ersten Cache bergen. Von dort führt ein kleiner Wanderweg weiter nach unten. Sobald man auf den Almwiesen angekommen ist biegt man rechts Richtung Kühtaile Alm ab. Vorbei an Kühen und Schafen erreicht man bald Cache 2 und bei der Kühtaile Alm den Cache 3. Dann geht es wieder zurück zur Bergbahn Bergstation. Auf diesen Weg sieht man dann auch die Ochsengarten Bahn und  kann den Cache 4 finden. Direkt bei der Bergbahn ist nun der letzte Cache versteckt. Sobald die Runde abgeschlossen ist, wartet im Restaurant ein kleiner Schatz auf euch. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus zur Haltestelle Acherkogelbahn - von dort aus mit der Bahn direkt zum Start

Anfahrt

Auf der B186 Richtung Oetz zur Acherkogelbahn

Parken

Direkt bei der Acherkogelbahn

Koordinaten

DD
47.212138, 10.930827
GMS
47°12'43.7"N 10°55'51.0"E
UTM
32T 646208 5230547
w3w 
///angegliedert.ruderboot.gebiet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wanderschuhe

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Hochoetz Knappenweg über Wetterkreuz
  • Hochoetz- Besinnungsweg
  • WIDIs Themenweg - Alle Sinne! Der Abenteuerweg mit Scharfsinn
  • WIDIs Themenweg - Hoch hinaus! Die Runde für Gipfelstürmer
  • WIDIs Themenweg - Glück auf! Die spannende Welt der Bergmänner
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,9 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
70 hm
Abstieg
61 hm
Höchster Punkt
2.017 m
Tiefster Punkt
1.949 m
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  hm
Abstieg  hm
Höchster Punkt  m
Tiefster Punkt  m
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.