Almen & Hütten

Einkehrziele von urig bis modern

Auf den Sonnenterrassen und Stubenbänken der Ötztaler Almen hat Eile keinen Platz. Dafür macht sich Almöhi-Feeling breit, während die Hüttenwirte frische, regionale Schmankerl auftischen. Dass Speckknödel, Kaiserschmarrn & Co. am Berg noch besser schmecken, ist übrigens kein Gerücht. Ausprobieren kann es jeder, denn manche Alpengasthöfe, Jausenstationen und Bergrestaurants sind auch per Fahrweg oder Bergbahn erreichbar, während andere Hütten und Almen ganz klassisch nur durch Wadeneinsatz ins Sichtfeld rücken.

Die folgende Liste hält sämtliche Einkehrziele auf Ötztals Bergen parat – mit Filterfunktion für die schnelle Suche nach dem Wunschziel.

Siegerlandhütte

Hütten , Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche

Siegerland Hütte
Stolz thront die Siegerland Hütte über dem Windachtal in den Stubaier Alpen.
Sie liegt auf 2.710 m - unweit der Grenze zu Südtirol und sie verfügt über einen eigenen Klettergarten.

Die Hütte wurde in den Jahren 1928/29 erbaut und im Jahr 1930 eingeweiht. Sie ist im Besitz des Deutschen Alpenvereins, Sektion Siegerland. Die Hütte wurde stets gut gepflegt. Jedes Jahr wird während des Arbeitseinsatzes der Sektion viel renoviert, gebaut und gemalt. Die Siegerland Hütte ist sicher nicht die komfortabelste und auch nicht die älteste Hütte, aber mit Sicherheit eine der schönsten Hütten in den Stubaier Alpen

Wir garantieren ein Hüttenerlebnis, das Sie sicher nicht vergessen werden. Die Hütte zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus - aber glauben Sie uns, wenn wir sagen, nirgends schmeckt der Kaiserschmarren besser, als in der Höhe.

Übernachtung in 30 Betten und 30 Lagerplätzen möglich.

Details T +43 (0) 664 2414 040

Vordere Tumpenalm

Österreichische Küche , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die Vordere Tumpenalm liegt auf einer Höhe von 1.831 Metern umgeben von saftig grünen Wiesen und inmitten der Ötztaler Bergwelt.

Wanderung:

Parkplatz: Parkplatz Volksschule Tumpen
Von der Volksschule in Tumpen aus folgt man der Straße Richtung Grube, weiter geht es dann einen Forstweg hinauf vorbei am Tumpener Wasserfall. An der letzten Wegkreuzung zweigt man dann links Richtung Gehtsteig bzw. Vordere Tumpener Alm ab. Rechts geht es zur Armelen Hütte. Man folgt den Forstweg bis zur Vorderen Tumpener Alm.
Höhenmeter: 908
Gehzeit: 2 Stunden (hin & retour 4 Stunden)
Rückweg: gleiche Route oder Gipfeltour zum "Ersten Karkopf" und weiter zur Armelen Hütte und zurück nach Tumpen



täglich warme Küche
Regionale und Tiroler Küche
Übernachtung: 1 Hütte für 4 Personen

Öffnungszeiten:
Info
21.06.2020 - 19.09.2020
Mo: 10:00-17:00
Di: 10:00-17:00
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00
Heute: 10:00 - 17:00

Details T +43 664 3266 715

Kleinhorlachalm

Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die Kleinhorlachalm liegt unterhalb der Schweinfurter Hütte inmitten der Ötztaler Bergwelt. Herrlicher Panoramablick, Genuss und Natur.

Wanderung:

Parkplatz: Parkplatz Sennhof Niederthai (neben dem Informationsbüro)
Von dort folgt man den Forstweg entlang des Horlachbaches ins Horlachtal, vorbei an der Larstigalm bis zur  Kleinhorlachalm.
Höhenmeter: 370
Gehzeit: 1,5 Stunden (hin & retour 3 Stunden)
Rückweg: gleiche Route, ab der Larstigalm "Bergmahderweg oder Grastalweg" möglich




ganztägig warme Küche
Ötztaler Spezialitäten
gemütliche, kleine Alm
Wanderweg ist Kinderwagen geeignet

Details T +43 664 7504 2169

Leiterbergalm

Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die Hütte Leiterbergalm ist ein ideales Wanderziel für die ganze Familie und Inhaber der Ötztal Card. Der Aufstieg zur Hütte erfolgt durch eine wunderbare Bergwelt, mit Aussicht auf das beeindruckende Bergpanorama.

Gutbürgerliche Küche mit Tiroler Hausmannskost!

Öffnungszeiten:
Info
15.05.2020 - 27.09.2020
Mo: 11:00-17:00
Di: 11:00-17:00
Mi: 11:00-17:00
Do: 11:00-17:00
Fr: 11:00-17:00
Sa: 11:00-17:00
So: 11:00-17:00
Heute: 11:00 - 17:00

Details T +43 (0) 5254 2491

Wiesle

Almwirtschaft/Jausenstation , Bergrestaurant/Bedienung

Das Wiesle (1.528 m) wurde bereits vor 450 Jahren urkundlich als Schweighof erwähnt. Wurde der kleine Wiesenfleck jahrhundertelang in erster Linie landwirtschaftlich genutzt, erfreut das Wiesle inzwischen vor allem die Erholungssuchenden und Ausflügler. Zu dem idyllischen Fleck, den viele als den schönsten des Ötztals bezeichnen, führen mehrere Wege.

Ausgangspunkte:


von Au/Nösslachkapelle über schmalen, etwas steilen Wanderweg, Gehzeit: ca. 1 1/4 h
von Niederthai auch mit dem Kinderwagen möglich, Gehzeit: ca. 1 h
von Umhausen Richtung Niederthai bis Panorama-Parkplatz, leichter Fußweg, Gehzeit: ca. 1 h

Übergänge: Hemerach Alpe, Gipfeltouren: Hemer Kogel





Warme Küche, Jause, großteils eigene Produkte bzw. von heimischen Bauern.

Sonnenterrasse, Kinderspielplatz, Klettersteig in der Nähe, Gruppen sind willkommen

Öffnungszeiten:
Info
07.09.2020 - 18.10.2020
Mo: -
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00
Heute: 10:00 - 18:00

Details T +43 664 4453 430

Alpengasthof Sonneck

Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Après-Ski , Glutenfreie Küche , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Bergrestaurant/Bedienung

In herrlicher Lage, eingebettet in der Ötztaler Bergwelt, befindet sich im Gebiet Gaislachalm das Sonneck. Herrliche und angenehme Atmosphäre auf der großen Sonnenterrasse mit Panoramablick ins Venter Tal und auf die Ötztaler Alpen. Gemütliche Innenräume bieten vor Kälte und schlechtem Wetter Schutz. Ganztägig warme Küche mit Tiroler Spezialitäten.

Im Winter direkt im Skigebiet. Übernachtungsmöglichkeiten!

ALMZEIT Thema: Naturzeit: Outdoor-Kegeln für Klein und Groß

Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September
Winter: geöffnet von 1. Woche vor Weihnachten bis 1. Woche nach Ostern

Zum Alpengasthof Sonneck:


Wanderung: von Sölden 1,5 h, von Zwieselstein 2,5 h, vom Tiefenbachgletscher 2 h, von Hochsölden 2,5 h
Gaislachkoglbahn bis Mittelstation, Restdauer: 45 min
mit dem Auto 8 km von Sölden, Dauer: 15 min
mit dem Bike von Sölden, Länge: 8 km, Dauer: 1 h, Höhenmeter: 690 m, Steigung 12 %

Öffnungszeiten:
Info
19.06.2020 - 27.09.2020
Mo: 10:00-20:00
Di: 10:00-20:00
Mi: 10:00-20:00
Do: 10:00-20:00
Fr: 10:00-20:00
Sa: 10:00-20:00
So: 10:00-20:00
Heute: 10:00 - 20:00

Details T +43 (0) 5254 2905

Balbach Alm

Österreichische Küche , Hausmannskost , Bergrestaurant/Skihütte

Es erwartet Sie "gschmackig" traditionelle Tiroler Küche mit so manch Besonderheiten der modernen Speisen. Für Kinder gibt es auf den Kindergerichten eine kleine Überraschung. Highlights im Sommer sind Bergbarbecue, Hüttenfrühstück sowie Livemusik auf der Sonnenterrasse. Auch für E-Biker gibt es eine eigene "Biketankstelle"! Lassen sie sich bei gemütlichem Ambieten von unserem jungem freundlichem Team bedienen. Die neue Gaststube bietet einen besonderen Platz um die Zeit in den Bergen genießen zu können. Genauere Info´s zum Übernachten auf der Alm und Veranstaltungen finden Sie unter www.balbachalm.at

Öffnungszeiten:
Info
11.06.2020 - 11.10.2020
Mo: 09:00-16:30
Di: 09:00-16:30
Mi: 09:00-16:30
Do: 09:00-16:30
Fr: 09:00-16:30
Sa: 09:00-16:30
So: 09:00-16:30
Heute: 09:00 - 16:30

Details T +43 (0) 664 1693 096

Stabelealm

Almwirtschaft/Jausenstation , Bergrestaurant/Bedienung

Die Stabele-Alm in Längenfeld liegt auf 1.900 Metern Seehöhe und zählt aufgrund ihrer ausgezeichneten
Küche mit leckeren Tiroler Schmankerln sowie ihrer wunderschönen Lage inmitten der unberührten
Naturlandschaft zu einer der beliebtesten Almhütten im Ötztal.

Mittwochs und Samstags bieten die Wirtsleute gegen Voranmeldung ein Almfrühstück an.  

Ausgangspunkt:


Köfels - Wurzbergalm - Stabelealm, Dauer: ca. 3,5 h
Winklen - Wurzber galm - Stabelealm, Dauer: ca. 3 h
Lehn - Stabelealm, Dauer: ca. 2 h
Längenfeld - Hauersee - Stabelealm, Dauer: ca. 4,5 h

Hüttetaxi:  in der Hauptsaison jeden Dienstag gegen Voranmeldung im Tourismusbüro möglich.

Öffnungszeiten:
Info
29.05.2020 - 27.09.2020
Mo: 10:30-17:00
Di: 10:30-17:00
Mi: 10:30-17:00
Do: 10:30-17:00
Fr: 10:30-17:00
Sa: 10:30-17:00
So: 10:30-17:00
Heute: 10:30 - 17:00

Details T +43 664 5004 375

Bedienungsrestaurant Tirolerstubn

Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Après-Ski , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Internationale Küche , Bergrestaurant/Bedienung


Bedienungsrestaurant in heimeligem Ambiente mit eigener Sonnenterrasse

• Regionale & bodenständige Klassiker aus der Tiroler Küche

• Tiroler Stub’n Bar mit einer großen Auswahl an frisch gezapften Fassbieren

• Tischreservierungen erbeten unter T +43 (0) 664 81 98 170

Öffnungszeiten:
Info
11.06.2020 - 27.09.2020
Mo: 08:30-16:30
Di: -
Mi: 08:30-16:30
Do: 08:30-16:30
Fr: 08:30-16:30
Sa: 08:30-16:30
So: 08:30-16:30
Heute: 08:30 - 16:30

Details T +43 664 8198 170

Wirtshaus am Giggijoch

Österreichische Küche , Bergrestaurant/Skihütte , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Internationale Küche , SB/Selbstbedienung

À la carte Restaurant in gemütlichem Ambiente mit eigener SonnenterrasseKlassiker aus der Österreichischen WirtshauskücheWirtshaus-Bar für einen entspannten SkinachmittagTischreservierung erbeten unter T +43 (0) 664 96 09 362

Öffnungszeiten:
Info
26.06.2020 - 27.09.2020
Mo: 08:45-16:30
Di: 08:45-16:30
Mi: 08:45-16:30
Do: 08:45-16:30
Fr: -
Sa: 08:45-16:30
So: 08:45-16:30

Details T +43 (0) 664 8198 166

Anzeige

  • 27°C

  • Info

  • 48/64

  • 121/172

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.