Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Unsere Top 10 Winter To-Do‘s

Highlights für deinen Winterurlaub

Ötztal – ein echtes Winterwunderland mit ganz viel Charme und Tiroler Herzlichkeit. Aus all den Aktivitäten, die man bei uns so machen kann, haben wir dir hier ein paar unserer schönsten und liebsten Winter To-Do’s zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen und (hoffentlich bald) ausprobieren.

Langlaufen in Niederthai

1. Höhenloipe Gries - LÄNGENFELD

Der Zustieg zur Langlaufloipe erfolgt am Ende des Dorfes Gries. Durch die Höhenlage der Loipe auf 1.600 m ist diese eine ganz schöne Attraktion. Ganz einfach ist die 8,5 km lange Route, die einmal um das ganze Dorf und taleinwärts Richtung Sulztal führt, aber nicht. Und ist deshalb vor allem für fortgeschrittene Läufer sehr zu empfehlen. Die Strecke startet entlang des Fischbachs und verläuft zur Vögelasbrücke, dem höchsten Punkt der Route. Danach geht es größtenteils nur mehr bergab. Bevor man am Ende der Route angelangt ist, folgt noch ein letztes Steilstück.

2. Eislaufen am Piburger See - OETZ

Die Lage des Piburger Sees hat schon etwas sehr Besonderes. Wie in einer versteckten Mulde inmitten von Bergen und Wäldern, versteckt sich der See. Es wirkt alles sehr ruhig und mit Nebelschleiern auch schon mal etwas mystisch. Wenn der Winter kalt und das Eis dick genug ist, muss folgendes Must-Do auf deine Liste: Eislaufen am Piburger See. Die 2 km lange und 4 Meter breite Bahn schlängelt sich über den See. Gemütliches Eislaufen, Hockey spielen oder wie eine Eisprinzessin übers Eis tanzen – all das geht hier. Die Atmosphäre und die Landschaft runden das Erlebnis ab!

Eislaufen am Piburger See
Rodeln in Ochsengarten

3. Rodelweg Stablein - VENT

Rund 500 Höhenmeter und ca. 1,5 Stunden Anstieg muss man bis zur Stableinalm in Vent zurücklegen. Mit ein wenig Ausdauer ist das aber kein Problem! Die Aussicht oben auf der Alm und die Landschaft beim Aufstieg sind wunderschön. Der Anblick der gegenüberliegenden Dreitausender wie Ramolkogel, Firmisanschneide und Talleitspitze ist beeindruckend. Eine Einkehr in die Stableinalm zum Aufwärmen und Stärken lohnt sich auch. Hinunter geht es dann per Lift (Sessellift ab Stableinalm), zu Fuß oder mit der Rodel. Ein 5 km langer Parcours führt in langen Kehren durch hochalpine Kulisse zurück ins Tal.

4. Zauberwald - SAUTENS

Die Wanderung zum Zauberwald ist besonders für Familien ein echter Spaß. Los geht’s bei der Volksschule in Sautens, von dort spaziert man einem Forstweg entlang und erkundet dabei verschiedene Stationen. An den verschiedenen Stopps lernen Kinder von der Biene bis zum Eichhörnchen, Waldbewohner und viele andere Tiere, kennen. Am Ende des Weges liegt ein kleiner Spielplatz, der bei wärmeren Temperaturen und weniger Schnee zum Spielen einlädt. Danach geht’s nur noch zurück zum Ausgangspunkt und auf eine Stärkung zurück ins Hotel oder in ein Restaurant.

Winterwandern im Ötztal
Langlaufen in Längenfeld

5. Südloipe - LÄNGENFELD

Hier ist Kondition gefragt! Deine Leistung wird hier nicht in Höhenmetern gemessen, sondern anhand der zurückgelegten Strecke. Insgesamt hat die Südloipe eine Länge von fast 10 Kilometern, ins schwitzen kommst du hier also garantiert. Auch landschaftlich hat die Strecke einiges zu bieten. Sie führt an dichten Wäldern und am AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld vorbei, fährt durch Wiesen, über Brücken und an Bächen entlang. Gerade durch das abwechslungsreiche Gelände und den spektakulären Blick auf die Ötztaler Berge ist diese Runde bei Langläufern so beliebt. Lass deine Muskeln arbeiten und schlag unsere Zeitangabe von ca. 2 Stunden.

Erlebnisshop

Gut festhalten, hier kommt alles – alles! – was du im Ötztal erleben kannst.

Jetzt entdecken

6. AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Im Winter hat der AQUA DOME nochmals einen ganz besonderen Charme. Im warmen Solebecken entspannen und ringsum die wunderschöne Winterlandschaft bestaunen, hat einfach was. Die Therme hat aber noch mehr in petto. Auf den 22.000 Quadratmetern gibt es 12 Innen - und Außenbecken mit 34-36°C warmen Wasser, eine Saunawelt mit 7 Saunen, einen großen Kinderbereich, ein Restaurant, ein Fitnesscenter und eine Beauty-Abteilung. Puh.. ob da ein Tag ausreicht? Wahrscheinlich nicht ganz, aber einen Tag sollte man sich hier allemal Zeit nehmen und genießen. Die Pisten und der Schnee sind am nächsten Tag bestimmt auch noch da.

AQUA DOME in Längenfeld
Rodeln in Vent

7. Rodelbahn Feldringalm - OCHSENGARTEN

Vom Parkplatz am Sattele in Ochsengarten geht es zur Feldringalm. Aber nicht per Lift, sondern zu Fuß! Also gute Winterschuhe an die Füße, Rucksack auf den Rücken und los geht’s. Entlang der Rodelbahn geht es dann ca. 1 Stunde bergauf, ABER nie besonders steil. In der Feldringalm kann man dann einkehren, um die kalten Finger wieder aufzuwärmen, einen Kaffee zu trinken oder gleich schon zum Mittagessen zu bleiben. Mit der Rodel geht es dann wieder bergabwärts, auf der einfachen und besonders für Familien geeigneten Rodelbahn. Rodeln können direkt bei der Feldringalm ausgeliehen werden.

8. Schweinfurterhütte - NIEDERTHAI

Die Winterwanderung zur Schweinfurterhütte dauert ca. 2 Stunden. Den Anstieg der fast 500 Höhenmeter merkt man beim Gehen fast gar nicht. Die angenehm gleichmäßige Steigung, die nur am Ende der Wanderung steiler wird, lassen einen die Höhenmeter kaum spüren. Die Schweinfurter Hütte liegt auf 2.034 Metern in sehr ruhigem Gelände unterhalb der Sömenspitze. Die Berge rund um die Hütte gehören im Winter zu den ruhigsten des Ötztales, was die Schweinfurterhütte bei allen Wintersportlern, Winterwanderer, Rodler oder Skitourengeher, so beliebt macht.

Schweinfurter Hütte Niederthai
Schneeschuwandern Vent

9. Geführte Schneewanderung Feldkögele - VENT

Im schönen Bergsteigerdorf Vent startet man die Tour aufs Feldkögele auf 2.018 m. Nach dem ersten, steilen Aufstieg führt der Weg hauptsächlich durch flache Waldwege. Diese sind nicht nur der perfekte Schutz vor Wind und Wetter, sondern lassen einen tief in die weiße Wunderwelt rund um Vent eintauchen. Ein riesiger Vorteil: Bei einer geführten Tour muss man sich nicht auf Schilder, Weggabelungen oder ähnliches konzentrieren, sondern nur auf die Tour und den Spaß selbst. Nicht das Tempo zählt, sondern nur der Moment selbst, das reine Entspannen und pure Frei sein.

10. Schneespielplatz - NIEDERTHAI

Wieder einmal so richtig ausgiebig spielen, Spaß haben und Blödsinn machen. Gerade im Winter verführt jeder Garten oder jedes Feld zu Schneeballschlachten und Co. Genau hierfür gibt es im Ötztal die Schneespielplätze, auch in Niederthai zum Beispiel. Ein ganzer Platz, um genau das zu machen, auf was man Lust hat, von Schnee-Engel machen oder Schneeschlösser bauen bis hin zu anderen Spielen. In Niederthai gibt es außerdem noch ein besonderes Highlight zu bestaunen – den Ötztaler Schneemann. Rutschhügel und Rutschreifen bieten zusätzlich Rodelspaß in Mini-Format.

Vent Schneespielplatz

Abenteuer für deine Inbox


Hol dir noch mehr Ötztal-Feeling für Zuhause. Interessante Einblicke, Geschichten von Menschen aus dem Tal und jede Menge Tipps. Melde dich an und wir beliefern dich mit aktuellen Storys!

Mit der Newsletteranmeldung erklärst du dich mit den in unserer Datenschutzerklärung näher beschriebenen Verarbeitungen deiner personenbezogenen Daten einverstanden. Das Newsletter-Abonnement kann jederzeit widerrufen werden.

Vorname*
Nachname*
E-mail*

* Pflichtfeld bitte ausfüllen

Noch mehr Ideen für deinen Urlaub