Klettergarten Moosalm

Der herrlich gelegene Klettergarten, der vor allem für den Anfänger viele Möglichkeiten bietet, liegt am Fuße des Brunnenkogls inmitten der Ötztaler Bergwelt. Klettern und Wandern lassen sich in diesem Gebiet besonders gut vereinen. Durch die südwestliche Ausrichtung kann es im Sommer allerdings schon recht warm werden. Das gemütliche, vom Zentrum abgelegene Plätzchen lädt zum Rückzug aus dem Alltagsstress ein und ist geradezu für einen familiären Kletterausflug prädestiniert.

Schwierigkeitsgrad: 3 4 5 6 7 8 9 10 11 MS
Routenanzahl: 7 3 0 9 9 4 0 0 0 3
BEWERTUNG
Allgemeine Bewertung Routenlänge
++++ 8 - 35 Meter
Schwierigkeit/Anzahl der Routen Routenart
3 bis 8+, 32 Routen (29 ES & 3 MS) Einseillängenrouten (ES)
Felsstruktur/-qualität Absicherung
Rauer Granit mit Leisten und Dellen / sehr gut ++++
Meereshöhe Beste Jahreszeit
1.450 Meter Frühling, Sommer und Herbst
Ausrichtung Zustieg
Süd-West 20 Minuten
Parkmöglichkeiten Familienfreundlich
+++ +++++
Anfängerfreundlich  
+++++  

 

Anreise Klettergarten Freizeit Arena Sölden & Moosalm

Zufahrt
Man fährt durch den Ort Sölden bis zur Talstation Gaislachkoglbahn. Bei der Ausfahrt K folgt man dem Straßenverlauf ca. 300 Meter und biegt über die Brücke rechts hinauf. Nach ein paar Kehren erreicht man die Moosalm.

Parken
Direkt bei der Moosalm oder nach 2 weiteren Kehren kann man parken.

Zustieg
Nach dem Fahrverbot wandert man, der Beschilderung "Klettersteig" folgend, ungefähr 20 Minuten bergauf bis man den familienfreundlichen Klettergarten erreicht.