Die wahren Stars sind die Berge

Pionier und Klassiker: Das Bergdorf Vent ist seit Beginn der Initiative Bergsteigerdörfer richtungweisend für sanften Tourismus in den Alpen. Bewusst haben sich die Venter dafür entschieden, auf unberührte Natur und authentische, hochwertige und nachhaltige Bergerlebnisse zu setzen.
Vent Samoarsee Wandern Ötztal

Bergsteigerdörfer: Respekt vor der Natur

Alpinismus-affine Ortschaften in allen österreichischen Bundesländern haben sich unter der Dachmarke Bergsteigerdörfer zusammengefunden, um ihr besonderes Werteverständnis zu pflegen. Sie fördern den Einklang zwischen Natur und Mensch ganz bewusst und deutlich ausgeprägter als andere Tourismusorte. Alpinismus gehört in diesen Bergsteigerdörfern seit Generationen zur kulturellen Identität von Bewohnern und Gästen. Diese Verbundenheit zeigt sich in professionellen Angeboten für Bergsteiger, herausragenden landschaftlichen Reizen, hoher Umweltqualität und lebendigen Traditionen und Werten. Nur Ortschaften, die diese strengen Kriterien erfüllen, dürfen das Qualitätssiegel Bergsteigerdorf tragen.

Weniger, dafür besser

Im stillen Venter Tal ist der Geist von Gletscherpfarrer Franz Senn noch spürbar. Der weitsichtige Geistliche hatte um 1860 den Tourismus im Ötztal angekurbelt, um den armen Bergbauern in seinem Dörfchen Vent eine zusätzliche Einnahmequelle zu verschaffen. Senns nachhaltiges Tourismuskonzept war ein erster wichtiger Schritt zur Gründung des Deutschen Alpenvereins und in der Folge zur Erschließung der Alpen. Heute ist Vent ein beliebter Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und hochalpine Bergtouren auf Wildspitze, Similaun, Weißkugel und viele andere Gipfel des vergletscherten Gebirgsstocks. Bekannte Alpenüberquerungen wie die Via Alpina und der Zentralalpenweg 02 führen durch Vent. Auch die mehrtägige Venter Runde lockt Alpinisten ins hintere Ötztal.

An einem Ruhetag empfiehlt sich ein Besuch im Venter Widum, das einen Infopoint des Naturpark Ötztal beherbergt. Die kleine, feine Ausstellung dokumentiert spannende Fakten z.B. über die Gletscherleiche Ötzi, den Gletscherpfarrer Franz Senn oder den traditionellen Schaftrieb über die Venter Jöcher.

 

Vent Ortsaufnahme Sommer Landschaft
  • 0.0°C

  • Info

  • 9/69

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.