Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Almen & Hütten

Einkehrziele von urig bis modern

Auf den Sonnenterrassen und Stubenbänken der Ötztaler Almen hat Eile keinen Platz. Dafür macht sich Almöhi-Feeling breit, während die Hüttenwirte frische, regionale Schmankerl auftischen. Dass Speckknödel, Kaiserschmarrn & Co. am Berg noch besser schmecken, ist übrigens kein Gerücht. Ausprobieren kann es jeder, denn manche Alpengasthöfe, Jausenstationen und Bergrestaurants sind auch per Fahrweg oder Bergbahn erreichbar, während andere Hütten und Almen ganz klassisch nur durch Wadeneinsatz ins Sichtfeld rücken.

Die folgende Liste hält sämtliche Einkehrziele auf Ötztals Bergen parat – mit Filterfunktion für die schnelle Suche nach dem Wunschziel.

Frischmannhütte

Hütten , Österreichische Küche , Regionale Küche

Die Frischmannhütte liegt auf einer Höhe von 2.192 Metern mitten in den Ötztaler Alpen und am Fuße des Fundusfeilers. Sie ist eine Schütz sowie beliebte Wanderhütte.

Wanderwege:


Von Umhausen (1.031 m) zur Hinteren Fundusalm und weiter zur Frischmannhütte ca. 3,5 h
oder mit dem Taxi bis zur Hinteren Fundusalm, dann 30 Minuten oder
Von Köfels (1.401 m) hinauf zur Köfler Scharte und über den höchstgelegenen Tiroler Waal dem "Köfler Jochwaal" zur Frischmannhütte, ca. 4 h

Taxi Scharfetter, T +43 (0) 5255 5858
Gipfeltouren: Fundusfeiler, Felderjöchl, Blockkogel
Übergänge: Erlanger Hütte

32 Matratzenlager
14 Betten
traditionelle Tiroler und Ötztaler Küche

Details

Lenzenalm

Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

"guat & gemiatlach" - die Lenzenalm (1.896 m)

Ihr perfektes Ausflugsziel für
- Familienwanderungen
- Schneeschuhwanderungen
- Skitouren

*Naturrodelbahn (auf eigene Gefahr)
*Hüttenabend auf Anfrage
*ganztägig warme Küche
*Sonntag, Mitwoch & Donnerstag geöffnet

TIP: festes Schuhwerk & Skistöcke

Details T (0043) 5256 6767

Restaurant Schwarzkogl

Österreichische Küche , Bergrestaurant/Skihütte , Regionale Küche , Internationale Küche , SB/Selbstbedienung

Das SB-Restaurant Schwarzkogl liegt in herrlicher Lage auf dem Weg zum Gletscher. Grandioser Ausblick auf den Rettenbachgletscher und den Gaislachkogl.

- Große Sonnenterrasse mit Ruhezone
- Reichhaltiges Speisenangebot im SB-Freeflow
- Frische-Insel mit Joghurts und Früchten
- Salatbar mit toller Auswahl
- Süße Ecke mit Kuchen, Strudel, Kaiserschmarrn,...
- Tagesbar mit Kaffeespezialitäten

Details T +43

Haiminger Alm

Österreichische Küche , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die Hütte bietet dem Gast eine gemütliche und erholsame Atmosphäre auf 1786 m. Das Bergmassiv "Tschirgant" ist europaweit einzigartig.
Sie können die Hütte zu Fuß oder mit dem Mountainbike erreichen.

Öffnungszeiten:
Info
26.06.2021 - 12.09.2021
Mo: 10:00-18:00
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00

Details T +43 664 6426 115

Larstigalm

Österreichische Küche , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die Larstigalm liegt auf 1.777 Höhenmeter, umgeben von saftig grünen Wiesen und der Ötztaler Bergwelt. Auf der Sonnenterasse und in der urigen Gaststube werden Sie mit Ötztaler und tiroler Spezilitäten verwöhnt. Ein unvergessliches Erlebniss für Familien.   

Wanderung:

Parkplatz: Parkplatz Sennhof Niederthai (neben dem Informationsbüro)
Von dort folgt man den breiten Wanderweg leicht ansteigend entlang des Horlachbaches ins Horlachtal bis zur Larstigalm.
Alternativen ab Start Parkplatz Sennhof in Niederthai oder Retourweg: "Bergmahderweg (Sonnenweg) oder Grastalweg
Höhenmeter: 232
Gehzeit: 1 Stunde (hin & retour 2 Stunden)
Rückweg: gleiche Route, Bergmahderweg oder Grastalweg

ganztägig warme Küche
Knödelspezialitäten
Hauseigene Produkte aus eigener Landwirtschaft
täglich frische Milch
Kinderspielplatz und Streichelzoo
Wanderweg ist Kinderwagen geeignet
im Winter Rodelverleih € 3,-
Gruppen auf Anfrage

Details T +43 5255 5178

Vordere und Hintere Fundusalm

Österreichische Küche , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die Hintere Fundusalm liegt auf einer Höhe von 1.964 Metern mitten in den Ötztaler Alpen und am Fuße des Fundusfeilers.

Wanderwege:


Von Umhausen (1.031 m) zur Hinteren Fundusalm ca. 3 h oder mit dem Taxi bis zur Hinteren Fundusalm
Von Köfels (1.401 m) hinauf zur Köfler Scharte und über den höchstgelegenen Tiroler Waal dem "Köfler Jochwaal" zur Frischmannhütte und weiter zur Hinteren Fundusalm, ca. 4,5 h

Taxi Scharfetter, T +43 (0) 5255 5858

Gipfeltouren: Fundusfeiler, Felderjöchl, Blockkogel
Übergänge: Erlanger Hütte


traditionelle Tiroler und Ötztaler Küche
Verkauf von Käse, Butter, Buttermilch, Milch etc.

Die Vordere Fundusalm (1.611 m) ist von Umhausen aus in ca. 2 Stunden erreichbar, aber NICHT bewirtschaftet!

Details T +43 (0) 676 3353 044

Wurzbergalm

Almwirtschaft/Jausenstation , Bergrestaurant/Bedienung

Die Alm liegt auf einer Seehöhe von 1575 m in besonders ruhiger Lage. Die Wurzbergalm ist seit Ihrer Erbauung im Jahre 1959 in Familienbesitz – und dieses freundliche, familiäre Flair spüren Gäste sofort, wenn Sie einkehren.
Hier fühlen sich passionierte Wanderer aller Altersstufen sofort wie zu Hause. Sich auf der Wurzbergalm nach allen Regeln der echten Tiroler Gastlichkeit, mit den vielfältigen Produkten aus eigener Landwirtschaft bzw. aus unserer herrlichen Region, verwöhnen lassen.

Wanderung:


Unterried-Winklen: entlang der Forststraße, danach links über Fußweg oder Ziegen-Peter-Steig bis zur Alm, Dauer: ca. 1,5 h
Köfels: entlang einer nicht befahrenen Forststraße, vorbei an den Köfler- Feldern (ab Abschrankung etwas steiler), Dauer: ca. 50 Min.

Öffnungszeiten:
Info
29.05.2021 - 03.10.2021
Mo: 10:00-18:00
Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-18:00

Details T +43 664 9858 307

Stallwiesalm

Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die ideale Einkehrmöglichkeit nach einer gemütlichen Wanderung! Die Stallwiesalm liegt herrlich in Mitten der Ötztaler Alpen.
Genießen Sie unsere Tiroler Köstlichkeiten und lassen Sie sich verwöhnen!

Die Stallwies Alm ist im Sommer der ideale Ausgangspunkt für weitere Hochgebirgstouren. Zum Beispiel: Laubkarsee, Hochstubaihütte, Söldenkogl,...

Der Familienbetrieb "Stallwies-Alm" bietet beste Voraussetzungen für Geburtstags-, Betriebs- und Familienfeiern.
Genießen Sie bodenständige, zünftige Tiroler Kost wie eine herzhafte Almjause, Schweinshax'n, Rippelen, Kassspatzl'n, Kaiserschmarren und viele andere Spezialitäten.
Der Hüttenwirt und sein Team bereiten auf Anfrage gerne individuelle Menüs wie z.B. Wildgerichte vor.
Erleben Sie Winter- bzw. Sommerfreuden in urigem Tiroler Ambiente und einer atemberaubend schönen Naturkulisse!
Unsere Hütte erreichen Sie von Sölden aus in einer Gehzeit von ca. 2 Stunden.

ALMZEIT Thema: Almenraum

Sommer und Winter geöffnet


Zur Stallwiesalm:


Wanderung: Sölden - Granbichl - Stallwiesalm, Sölden - Rechenau - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h
mit dem Bike von Sölden Freizeit Arena, Länge: 5 km, Höhenmeter: 500, Steigung: 14 %, Dauer: 1 1/4 h
Übergänge: Kleblealm, Fiegl's Gasthaus, Lochlealm

Winter: Skitour zur Hütte, Granbichl - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h; Winterwanderweg und Naturrodelbahn zur Hütte. Hüttenabende auf Anfrage.

Gipfel: Söldenkogl Dauer: 3 h, Laubkarsee Dauer: ca. 2,5 h, Hochstubaihütte Dauer: 4 h, Nebelkogel Dauer: 4 h, Wilde Leck Dauer: 5 h

Details T +43

Brunnenkogelhaus

Hütten , Vegetarische Küche , Glutenfreie Küche , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche

Wir befinden uns direkt am Gipfel des 2.738 m hohen Brunnenkogel in Sölden, umgeben von den Stubaier und Ötztaler Alpen. Das einzigartige Bergpanorama ist wohl kaum auf einer anderen Hütte zu finden wie hier am Brunnenkogelhaus. Ob Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang - es ist immer ein unvergessliches Erlebnis.

Wanderung:


von Sölden - Moos über den Brunnenberg zum Brunnenkogel, Dauer: ca. 3,5 h
von Fiegl's Gasthaus zum Brunnenkogelhaus, Dauer: 2,5 - 3 h
von der Windachalm zum Wannensee auf den Wannenkarsattel zum Rötekogel. Weiter über den Hinteren Brunnenkogel zum Brunnenkogelhaus, Dauer: ca. 4,5 h
vom Timmelsjoch über den Grat entlang zum Brunnenkogelhaus, man sollte trittsicher und schwindelfrei sein, Dauer: ca. 4 - 5 h
Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Ende September
kein Ruhetag!


gutbürgerliche Küche
ganztags warme Mahlzeiten
HP möglich

12 Lager, 12 Betten, Dusche

Die Hütte: 2007 neu erbaut bietet das Brunnenkogelhaus auf Söldens stiller Seite neben dem einzigartigen Bergpanorama auch eine Sonnenterrasse und eine gemütliche Stube. Die Hütte eignet sich bestens für Geburtstagsfeiern, Schulausflüge u. v. m.!

Öffnungszeiten:
Info
25.06.2021 - 26.09.2021
Mo: 08:00-22:00
Di: 08:00-22:00
Mi: 08:00-22:00
Do: 08:00-22:00
Fr: 08:00-22:00
Sa: 08:00-22:00
So: 08:00-22:00

Details T +43 5254 2642

Schönwieshütte

Hütten , Österreichische Küche , Hausmannskost , Glutenfreie Küche , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Internationale Küche

Mitten in den Ötztaler Alpen wurden Moderne & Tradition eindrucksvoll zu einem Platz der Ruhe und Gemütlichkeit kombiniert.
Willkommen auf der neuen Schönwieshütte in Obergurgl.

Geöffnet von
Gehzeit ca. 1,5 Std. - Wanderweg durch den Zirbenwald.

Das junge, motivierte Team verwöhnt Sie mit hausgemachten Schmankerln und heimischen Gerichten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:
Info
13.02.2021 - 25.04.2021
Mo: 11:00-16:00
Di: 11:00-16:00
Mi: 11:00-16:00
Do: 11:00-16:00
Fr: 11:00-16:00
Sa: 11:00-16:00
So: 11:00-16:00
Heute: 11:00 - 16:00

Details T +43 664 1700 911

Anzeige

  • 6°C

  • Info

  • 2/65

  • 15/172

  • Live