Campingplätze im Ötztal

Unter dem Himmelszelt

Ein Flecken Gras mit Zelt? Das war Camping früher einmal! Heute dürfen sich Campingurlauber im Ötztal auf weit mehr Komfort als bloß eine Schlafstelle freuen. „Glamping“ oder „Glamorous Camping“ ist der aktuelle Trend im Campingbereich, bei dem der Komfort eines Hotels mit der natürlichen Umgebung und Freiheit eines Campingplatzes kombiniert wird. Aber auch Anhänger des puristischen Campings - nur ausgestattet mit einem Zelt - finden in den 4 familiär geführten Campingplätzen des Ötztals ihren perfekten Stellplatz.

Ötztal-Arena Camping

Seit 1987 führt Rainer Krismer gemeinsam mit seiner Familie den Campingplatz in Umhausen in der Mitte des Ötztals. In sonniger und ruhiger Lage, umrahmt von saftig-grünen Wiesen und einem Bach, liegt der Campingplatz nur einen Steinwurf entfernt vom Stuibenfall, Tirols größtem Wasserfall.

Auch das Ötzi-Dorf, der Greifvogelpark sowie der Badesee Umhausen oder die Kneippanalge können bequem vom Campingplatz aus zu Fuß erreicht werden. Genauso wie der nur 200 Meter entfernte Ortskern von Umhausen, wo Einkaufsmöglichkeiten, aber auch Veranstaltungen wie Dorffeste oder Konzerte auf Besucher warten.

Der ganzjährig geöffnete Campingplatz selbst bietet alles, was das Herz eines jeden Campers höher schlagen lässt: Neue gehobene Sanitäranlagen, das Restaurant „Kaminstadl“, eine Boulderwand sowie zwei (Block)Hütten als Übernachtungsmöglichkeit stehen zur Verfügung.

Info:

Ötztal-Arena Camping
Mühlweg 32, 6441 Umhausen

T +43 (0) 5255 5390
info@oetztal-camping.at
www.oetztalcamping.com
 

  • 100 Stellplätze
  • Im Sommer & Winter geöffnet
  • Sommeröffnungszeiten: 29. Mai 2020 bis Ende Oktober 2020

Campingplatz Umhausen
Campingplatz Umhausen
Campingplatz Umhausen

Camping Ötztal-Längenfeld

Seit Jahrzehnten führt Familie Auer den am Waldrand von Längenfeld gelegenen Campingplatz. Praktisch: Trotz der ruhigen Lage sind es nur 500 Meter bis zum Ortskern von Längenfeld. Auch das beheizte Erlebnisschwimmbad ist nur einen Katzensprung entfernt – und der Eintritt inkludiert. Nahezu genauso schnell lässt sich der Aqua Dome, Tirols größte Therme, der in nur 250 Meter Entfernung liegt, bequem zu Fuß erreichen.

Überhaupt ermöglicht der Campingplatz Aktivurlaubern sehr kurze Wege – egal ob im Sommer oder Winter: Tennisplätze, Streetsoccer, Basketball, Beachvolleyball und ein Kinderspielplatz sind im Nu erreicht. Wen es in die Weiten der Ötztaler Bergwelt zieht, findet im Campingplatz in Längenfeld einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen und hochalpine Touren. Auch in den Wintermonaten können Camper ihr Aktivprogramm direkt vom Stellplatz aus starten, führen doch Langlaufloipen und Winterwanderwege direkt am Areal vorbei.

Der ganzjährig geöffnete Campingplatz verfügt über einen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Infrarotkabinen. Neue „First Class“ Sanitäranlagen, das Restaurant/Pizzeria „Infang“ sowie 4 mietbare, luxuriöse Alpine Lodges (Stichwort „Glamping“) zaubern ein Lächeln auf das Gesicht eines jeden Campers.

Info:

Camping Ötztal-Längenfeld
Unterlängenfeld 220, 6444 Längenfeld

T +43 (0) 5253 5348
info@camping-oetztal.com
www.camping-oetztal.com
 

  • 170 Stellplätze
  • Im Sommer & Winter geöffnet
  • Sommeröffnungszeiten: Bis 2. November 2020 geöffnet

Campingplatz Längenfeld
Campingplatz Längenfeld
Campingplatz Umhausen

Ötztaler Naturcamping

Seit 1959 führt Familie Kuprian den gemütlichen Campingplatz "Ötztaler Naturcamping" in Huben bei Längenfeld. Was Naturcamping ausmacht? Kein Stellplatz auf dem Areal gleicht dem anderem – mit viel Liebe zum Detail wurden die verschiedenen Terrassenplätze gestaltet.

In ruhiger Lage am Waldrand, eingebettet in die imposante Bergwelt des Ötztals, bietet sich der Campingplatz ideal für Wanderer, Bergsteiger und Kletterer an, die direkt vom Platz aus zu ihren Wanderungen und Abenteuern aufbrechen möchten – wie etwa zur Feuersteinhütte oder Breitlehnalm. Kinder finden in dem sanft fließenden Bach, der sich durch das Campingareal schlängelt, ihren „natürlichen“ Spielplatz.

Auch sonst vermisst der Camper hier nichts: sauber gepflegte Sanitäranlagen verstehen sich von selbst und das Café „Beim Ernst“ tischt urige Tiroler Jausen auf. Die Betreiber legen großen Wert auf Qualität, deshalb bietet jeder Stellplatz auch in der kalten Jahreszeit winterfeste Wasser- und Abwasseranschlüsse neben freiem W-LAN, Gas-, TV- und Stromanschluss. Wöchentliche Highlights in der Sommersaison: In der restaurierten Mühle am Campinggelände wird jeden Montag frisches Brot auf traditionelle Weise gebacken, donnerstags steigt jeweils ein Grillabend mit Live-Musik.

Info:

Ötztaler Naturcamping
Huben 241, 6444 Längenfeld

T +43 (0) 5253 5855
info@oetztalernaturcamping.com
www.oetztalernaturcamping.com

  • 100 Stellplätze
  • Im Sommer & Winter geöffnet
  • Sommeröffnungszeiten: 1. Mai 2020 bis 30. Oktober 2020

Campingplatz Huben
Campingplatz Huben
Campingplatz Huben

Camping Sölden

Zentral, und doch in ruhiger Lage befindet sich der auf rund 1.400 Meter Seehöhe gelegene Campingplatz Sölden gleich neben der Ötztaler Ache. Durch seine Premiumlage bietet das ganzjährig geöffnete Campingareal einen Wohlfühlraum der Extraklasse für Aktivurlauber.

In nur 200 Meter Entfernung liegt die Gaislachkoglbahn - im Nu ist man mit dem Rad oder zu Fuß an der Talstation, um die Trails der BIKE REPUBLIC SÖLDEN in Angriff zu nehmen oder die Almenwelt Sölden zu erkunden. Im Winter bildet die Zubringerbahn das Eingangstor zum Skigebiet Sölden – dank der kurzen Wege gelingt der Einstieg zum Aufstieg spielend einfach!

Aber nicht nur Biker, Aktivurlauber und Wintersportler werden am Campingplatz in Sölden glücklich. An regnerischen Tagen bietet die 85 m² große Indoor-Kletterwand Spaß für die ganze Familie. Ein hauseigener Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Ruheraum und vielem mehr verwöhnt Gäste, die es etwas ruhiger angehen möchten. Wie der Wellnessbereich sind auch die Sanitäranlagen in erstklassigem (und mehrfach ausgezeichnetem) Zustand.

Info:

Camping Sölden
Wohlfahrtstraße 22, 6450 Sölden

T +43 (0) 5254 26270
info@camping-soelden.com
www.camping-soelden.com

  • 96 Stellplätze
  • Im Sommer & Winter geöffnet
  • Öffnungszeiten Sommer: 10. Juni 2020 bis 27. September 2020
  • Öffnungszeiten Winter: 22. Oktober 2020 bis 18. April 2021

Campingplatz Sölden
Campingplatz Sölden
Campingplatz Sölden

Allgemeine Infos zum Camping im Ötztal

Das Campinggesetzt in Tirol aus dem Jahr 2001 verbietet das Campen außerhalb von Campingplätzen generell!

Anreise

Bei der Anreise ist zu beachten:

  • Personaldokumente: Reisepass oder Personalausweis
  • Kinder unter 16 Jahre mit Kinderausweis
  • KFZ-Papiere: Führerschein und Fahrzeugschein („Zulassung“)
  • Haustiere: Tollwutimpfung mind. 30 Tage – max. 12 Monate alt
  • 23°C

  • Info

  • 30/64

  • 97/172

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.